Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge

Foto: ETM Verlag

Die 17. Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge führt in diesem Jahr nach Frankreich und findet vom 3. bis zum 11. September 2020 statt. Die spektakuläre Oldtimer-Tour wird im zweijährlichen Turnus vom ETM Verlag gemeinsam mit der Spedition Fehrenkötter veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft des Verbandes der Automobilindustrie (VDA).

Die Lkw, Transporter und Omnibusse sind mindestens 30 Jahre alt und stammen teilweise  noch aus Vorkriegszeiten. Die Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge will das Image der Nutzfahrzeugbranche aufbessern, der Verständigung zwischen den Verkehrsträgern Pkw und Nutzfahrzeug dienen und die gegenseitige Rücksichtnahme fördern. Außerdem soll den Besuchern an der Strecke ein Stück Nutzfahrzeuggeschichte näher gebracht werden. Mehr Informationen zur kommenden Deutschlandfahrt folgen in Kürze.

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.