Legendäre Klassiker auf Tour

Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge

Sachsen-Tour 2021, Bilder ETM und Adobe Stock Foto: ETM und Adobe Stock

Alte Liebe rostet nicht - und schon gar nicht, wenn es um liebevoll restaurierte Nutzfahrzeug-Klassiker geht. Die nächste Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge findet vom 31. August bis zum 4. September 2021 statt. Organisiert wird das spektakuläre Event vom ETM Verlag und der Spedition Fehrenkötter unter der Schirmherrschaft des Verbands der Automobilindustrie (VDA).

Die Planung für die 18. Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge läuft bereits auf Hochtouren. Die Stationen der Sachsen-Tour 2021 stehen fest. Hier die Stationen im einzelnen:

  • 31.8. Tip Trailer in Herzberg im Harz
  • 1.9. Fahrzeugbau Frank in Markranstädt bei Leipzig
  • 2.9. Lkw Teile24 in Cottbus
  • 3.9. Nutzfahrzeugmuseum in Hartmannsdorf bei Chemnitz
  • 4.9. Spedition Poller in Ellefeld bei Plauen

Genießen Sie bis dahin die zahlreichen Bildergalerien der vergangenen Ausfahrten in den folgenden Beiträgen wie vom Tourfinale 2020 in Ladbergen, die tollen Videos von eurotransportTV und die wunderbaren Bilder vom Oldtimer-Kalender 2021.

Hintergrund und Organisation der Oldtimer-Tour

Alle zwei Jahre veranstaltet der ETM Verlag zusammen mit der Spedition Fehrenkötter die Fahrt unter der Schirmherrschaft von Hildegrad Müller, Präsidentin des Verbands der Automobilindustrie (VDA). Die Veranstalter wollen damit das Image der Nutzfahrzeugbranche aufbessern, der Verständigung zwischen den Verkehrsträgern Pkw und Nutzfahrzeug dienen, und die gegenseitige Rücksichtnahme fördern. Außerdem soll den Besuchern an der Strecke ein Stück Nutzfahrzeuggeschichte näher gebracht werden.

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.