Schließen

Finanzspritze für SBB Cargo

Logistiker beteiligen sich

Foto: SBB

Vier Schweizer Logistikdienstleister beteiligen sich mit insgesamt 35 Prozent an dernSchweizerischen Bundesbahnen SBB Cargo.

Vier Schweizer Logistikdienstleister beteiligen sich mit 35 Prozent an der Schweizerische Bundesbahnen SBB Cargo. Ziel ist es, den Kombinierten Verkehr weiter zu stärken und den Anteil der auf der Schiene transportierten Güter weiter auszubauen. Zu den Unternehmen, die sich in dem Unternehmen Swiss Combi zusammengetan haben, gehören die Planzer Holding und Camion Transport mit jeweils 40 Prozent sowie die Galliker Holding und die Bertschi mit jeweils zehn Prozent. Die Beteiligung bedarf noch der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörden. Die SBB bleibt mit 65 Prozent Mehrheitsaktionärin.

Wirtschaftlichkeit der SBB Cargo sichern

Mit der Swiss Combi wollen die vier Logistikdienstleister die Erfolgsgeschichte „Schweizer Güterbahn“ weiter ausbauen, teilten sie mit. „Zusammen wird eine spannende Ausgangslage geschaffen, um am Ziel der Wirtschaftlichkeit der SBB Cargo mitzuarbeiten und eine gebündelte Logistik-Expertise einzubringen.“ Die Güterbahn werde weiterhin Dienstleistungen in der Logistikkette aller bisherigen und möglichst auch neuer Kunden erbringen und die Auslastung erhöhen, sei es im kombinierten wie auch im Wagenladungsverkehr. Dabei sollen Zuverlässigkeit und Effizienz weiter verbessert werden. Gearbeitet wird auch an neuen Logistiklösungen wie Tor-zu-Tor- oder Ver- und Entsorgungsdienstleistungen in dicht besiedelten Gebieten sowie in der City-Logistik.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.