Schließen

Neues Bahnangebot CMA CGM verbindet Rotterdam und deutsches Hinterland

Foto: CMA CGM

Der französische Schifffahrts- und Logistikkonzern startet ab Oktober eine neue Bahnverbindung von Rotterdam und in das deutsche Hinterland. Angefahren werden Dortmund, Duisburg und Ludwigshafen.

Das neue Angebot unter dem Namen Rhine Valley Rail startet nach Unternehmensangaben ab 18. Oktober mit sechs wöchentliche Abfahrten, die Rotterdam mit den drei deutschen Inlands-Hubs verbinden. Die Abfahrten sind auf die CMA CGM-Schiffsfahrpläne in Rotterdam abgestimmt. In Rotterdam bedienen die Züge die drei Terminals Euromax, RWG und ECT

Zusammenarbeit mit TFG Transfracht

Der neue Dienst, der in Zusammenarbeit mit dem Bahnbetreiber TFG Transfracht durchgeführt wird, soll nach Unternehmensangaben das intermodale Angebot von CMA CGM erweitern und den Kunden eine zuverlässige und schnelle Zugverbindung zwischen Deutschland und Europas größtem Hafen bieten. Damit werde „eine verlässliche Alternative zum Lkw- und Binnenschiffstransport“ und gemäß der Unternehmensstrategie eine umweltfreundliche End-to-End-Transportlösungen angeboten.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.