Deutscher Telematik Preis

Alle Beiträge

Openmatics gewinnt Innovationspreis Mit BLE-Lösung deTAGtive die Fracht im Blick

Openmatics, die Telematik-Tochter von ZF Friedrichshafen, gewinnt Innovationspreis beim Deutschen Telematik Preis 2018.

TomTom gewinnt Deutschen Telematik Preis KEP-Dienstleister Go senkt Kosten

Der KEP-Dienstleister Go senkt Wartungskosten mit TomTom Telematics. Spontane Aufträge managen, bringt zusätzliche Effizienz.

Krone gewinnt Deutschen Telematik Preis Verlader will Status der Sendung wissen

Bei seiner Trailertelematik hat Krone Telematics aufgerüstet. Dabei ist die Lösung dennoch übersichtlich geblieben.

NIC-place gewinnt Deutschen Telematik Preis Marktplatz für Telematikdienste

Eine Lieferkette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Das Integrationsportal NIC-place will Lücken schließen.

Arealcontrol gewinnt Telematik Preis Apps für weitere Einsatzmöglichkeiten

Arealcontrol ermöglicht durchs Aufspielen von Apps weitere Einsatzmöglichkeiten und garantiert mehr Service für die Flotte.

GPSoverIP gewinnt Deutschen Telematik Preis Mit Telematik Aussagen zur Effizienz treffen

Der Telematikanbieter GPSoverIP konnte beim Deutschen Telematik Preis 2018 gleich vier Kategorien für sich entscheiden.

Telemetrie sorgt für mehr Wirtschaftlichkeit Scania nutzt Lkw als sprudelnde Datenquelle

Im Onlineportal von Scania hat der Telematik-Nutzer alle Infos im Blick. Dafür gab's den Deutschen Telematik Preis 2018.

Kolumne Prof. Dudek zur Telematik Künftige Aufgaben der Telematik im Transport

Nach dem Deutschen Telematik Preis ist vor dem Preis. Welchen Aufgaben sich die Hersteller stellen müssen.

Deutscher Telematik Preis 2018 Die Gewinner stehen fest

Der ETM Verlag verleiht auf dem Gala-Abend des Zukunftskongresses Nutzfahrzeuge von Dekra den Deutschen Telematik Preis 2018.

Deutscher Telematik Preis 2018 Die nominierten Systeme stehen fest

27 Telematiklösungen befinden sich in der Endrunde des Deutschen Telematik Preises 2018. TeleTraffic stellt sie vor.

Deutscher Telematik Preis
Der Deutsche Telematik Preis 2018 wird vom ETM Verlag verliehen.

In neun Kategorien verleiht der ETM Verlag den Deutschen Telematik Preis und verschafft damit Anwendern mehr Transparenz in einem wegen des großen Angebots unübersichtlichen Markt.

Wer sich mit dem Titel "Deutscher Telematik Preis" schmücken darf, verkündet die Jury am Gala-Abend im Rahmen des "Zukunftskongress Nutzfahrzeuge" in Berlin, der vom ETM Verlag und der Sachverständigen-Organisation Dekra veranstaltet wird.