Schließen

Deutscher Telematik Preis 2022 Das sind die Sieger und Platzierten

Deutscher Telematik Preis 2022 Foto: Thomas Küppers/kamonrat – stock.adobe.com; Montage: Monika Haug

Der Deutsche Telematik Preis 2022 ist vergeben – das sind die aktuell besten Lösungen nach Einsatzzweck untergliedert.

Eigentlich hätte der Deutsche Telematik Preis wie in den Jahren zuvor auf dem ­Dekra Zukunftskongress Nutzfahrzeuge verliehen werden sollen. Aufgrund der epidemischen Lage zogen es die Sachverständigen­organisation und der ETM Verlag, in dem trans aktuell erscheint, vor, die Veranstaltung zu verschieben. Sicherheit geht vor.

Mehr als 40 Lösungen angetreten

Auf einen feierlichen Rahmen mussten die Gewinner und die Platzierten beim Deutschen Telematik Preis 2022 also diesmal verzichten, auch wenn die im vergangenen Jahr gezeigten Leistungen eigentlich eine solche Verleihung verdient hätten. Mehr als 40 Lösungen waren an den Start gegangen, um sich dem Wettbewerb zu stellen und dabei gleich mehrere Hürden zu nehmen.

Bei der Auswertung der Fragebögen durch die fachkundige Jury kristallisierte sich heraus, welche der angetretenen Systeme in Runde zwei und drei kommen würden. Hier standen dann praxisorientierte Tests sowie ein weiteres Nachfassen der Jury auf der Agenda. Wie schon in den Jahren zuvor kamen bewährte Kriterien zum Einsatz. Gezählt werden etwa die Klicks, bis der Nutzer zu einem bestimmten Ergebnis kommt. Aber auch die dafür benötigte Zeit fließt in das Ergebnis ein.

Stresstest für die Telematiker

Das Prozedere ist buchstäblich ein Stresstest für alle teilnehmenden Telematiker. Ein weiteres Kriterium stellt der logische Aufbau des Systems dar – in der IT gern als User-Experience bezeichnet, die von der Jury beurteilt wird. Das Ganze wird auf die jeweilige Kategorie gemünzt – ein Prozess, der niemals endet. „Wie die Systeme selbst ändert sich der Deutsche ­Telematik Preis“, erklärt der Juryvorsitzende Professor Heinz-Leo Dudek vom Steinbeis-­Transferzentrum Tele­matik der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg, Campus Friedrichshafen.

Ergebnis kann sich sehen lassen

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In einigen Fällen kam es zu denkbar knappen Entscheidungen. In der Kategorie „Asset-Management“ gibt es aufgrund eines Gleichstands sogar zwei erste Plätze, in der Kategorie „Field Service“ wiederum teilen sich zwei Lösungen den zweiten Platz. Bleibt das Segment „Servicemanagement“. Dort konnten sich von vornherein gerade mal zwei Lösungen qualifizieren. Denn eines hat sich in der Branche herumgesprochen: Den Deutschen Telematik Preis gibt’s nicht für Geld und gute Worte.

Die Expertenjury

  • Prof. Dr.-Ing. ­Heinz-Leo Dudek (Steinbeis-Transfer­zentrum Telematik)
  • Stephan Feitzelmayer (SF Telematik)
  • Martin Trümper (Dekra)
  • Andreas Schmidt (BGL)
  • Carsten Nallinger (ETM Verlag)
  • Johannes-Nikolaus ­Nießen (P3 Group)

Die Ergebnisse: Deutscher Telematik Preis 2022

Kategorie 1. Platz 2. Platz 3. Platz
Ortung/Tracking GPSoverIP idem telematics GEOTAB
Fahrzeugtechnik idem telematics GPSoverIP GEOTAB
Fahrermanagement SCANIA Couplink Group GPSoverIP
Trailer-/Wechselbrückentechnik idem telematics Axscend-SAF Schmitz Cargobull
Transportmanagement TIS Technische Informationssysteme GPSoverIP Couplink Group
Servicemanagement Couplink Group GPSoverIP -
Asset-Management GPSoverIP und LOSTnFOUND Schmitz Cargobull
Field Service AREALCONTROL GEOTAB und GPSoverIP -
Bus/ÖPNV GPSoverIP GEOTAB ZF
Transportlogistik-Ökosysteme Sixfold GPSoverIP ZeKju
Innovationspreis GEOTAB
Lesen Sie auch Telematik-Auswahlportal eurotransport connect eurotransport connect Passende Telematik auswählen
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.