Übersicht Info Baureihen Tests News
Alle Marken
Hier zu allen Marken des Fahrzeugtyps

Über Setra

Baureihen:
3

Wer Omnibus sagt, der sagt auch Setra – jedenfalls dann, wenn es um feine Busse für den Einsatz auf Reisen und im Überlandbetrieb geht.

Im Mittelpunkt steht zurzeit die neue Top-Class 500, ein Reisebus der Superklasse, mit dem Setra in vieler Hinsicht neue Maßstäbe setzt. Den Anspruch auf Exklusivität verkörpert das Programm aus drei Superhochdeckern mit drei Achsen. Erkennungsmerkmal sind außer der stattlichen Statur das eigenständige Gesicht, ein neues Heck und die weiterentwickelte „La Linea“ auf den Flanken. Drinnen erwartet den Setra-Steuermann ein sehr fahrerbetontes Cockpit. Passagiere können sich auf einen üppigen Fahrgastraum freuen, besonders in Verbindung mit dem jetzt sehr breiten Glasdach. Die integrierte, vorn und hinten getrennt gesteuerte Klimaanlage ist ebenso Merkmal der Top-Class wie die Konzentration auf einen leistungsstarken Sechszylinder mit bis zu 510 PS und automatisiertem Powershift-Getriebe. Neu für Omnibusse ist Predictive Powertrain Control (PPC), die automatische Steuerung des Antriebsstrangs einschließlich Getriebe per GPS. Den Doppeldecker aus der Top-Class 400 stellt Setra auf Euro 6 um, verzichtet aber zunächst auf einen neuen Aufbau. Ein Nachfolger des Clubbusses 411 HD wird sich künftig in der Comfort-Class finden. 2012 vorgestellt, setzt diese Hochdecker-Baureihe viele Ausrufezeichen in Design, Aerodynamik und Verbrauch. Zunächst konzentriert sich Setra hier auf Hochdecker in den klassischen Längen, doch Zuwachs ist geplant. Gleiches gilt nach den vielen Neuheiten auch für die Absatzzahlen von Setra, in den vergangenen Jahren tendenziell rückläufig. Nach Nordamerika liefert Setra ebenfalls Reisebusse, modifiziert auf die Bedürfnisse in Übersee. Bei Vertrieb und Service arbeitet man inzwischen mit der nordamerikanischen Marke MCI zusammen. Zu den Schwerpunkten von Setra zählt ebenfalls die Multi-Class, eine Baureihe vom Überlandbus bis zum einfachen Reisewagen. In diesem Segment bietet Setra eine Vielzahl von Varianten. Aus dem Programm genommen wurde nur die Niederflur-Ausführung NF, eine Ableitung des bisherigen Mercedes Citaro.

Setra S 511 HD Kleinster Vertreter der Comfort-Class

Mit dem kleinsten Vertreter der 500er- Comfort-Class mischt die Premiummarke Setra die Nische der Clubbusse auf.

60 Jahre Setra Clubbusse Erfolgsgeschichte mit neun Modellen

Mit dem Setra S 6 begann vor genau 60 Jahren eine Erfolgsgeschichte mit neun Modellen und bis zu 4.000 gebauten Bussen.

Setra S 415 LE business im Test Baukasten mit System

Die Low-Entry-Modelle der Setra Multi-Class haben es in sich, auch wenn sie noch der alten Baureihe angehören.

Abgastechnik Euro 6 im Mercedes-Reisebus

Daimler startet im Herbst mit Euro-6-Motoren im Reisebus. Sowohl der technische als auch der finanzielle Aufwand ist enorm.

Portät Setra öffnet zum Jubiläum das Werktor

Setra feiert seinen 60. Geburtstag und hält die Traditionspflege hoch. Zum Jubiläum zeigt der Bushersteller einige Schätze.