Schließen

Megawatt-Laden für E-Lkw im Fokus Elvis und Elexon kooperieren bei Ladelösungen

Elvis-Hub bei Nacht Foto: ELVIS

Der Ladungsverbund Elvis setzt beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Lkw auf den Anbieter Elexon. Was der Rahmenvertrag für die Kooperation und seine mehr als 250 Logistik-Partner beinhaltet.

Der europäische Ladungsverbund Elvis schließt Partnerschaft mit Elexon ab, dem nach eigenen Angaben Branchenführer für Ladelösungen im Logistiksektor. Durch die Kooperation ergeben sich Einkaufsvorteile für die angeschlossenen Speditionen und Logistiker. Zum Portfolio zählen Ladeinfrastruktur in den Ladebereichen AC, DC und MCS (Megawatt Charging Systems) inklusive verschiedener Installationssysteme, die für die Bedarfe von Logistikdepots optimiert sind.

Wissenstransfer bei Elvis-Veranstaltungen geplant

Megawatt-Ladelösung von Elexon für E-Lkw Foto: elexon
Elexon bietet Ladelösung mit bis zu 480 kW für E-Lkw und E-Busse an.

Da sich Elexon auch den Wissenstransfer rund um die Aspekte des E-Lkw-Ladens anbietet, können sich Elvis-Mitglieder können auf Veranstaltungen des Ladungsverbunds von den Ladeinfrastruktur-Experten über aktuelle Entwicklungen im technischen und politischen Umfeld informieren. Denn die Nachfrage nach klimafreundlichen Transportlösungen steige derzeit exponentiell, heißt es seitens Elvis. Die Information über neue Entwicklungen und die Bereitstellung passender Angebote für klimafreundliche Lösungen sind deshalb ein wichtiger Teil der Agenda der Ladungs-Kooperation. „Der Rahmenvertrag mit Elexon bietet unseren Partnern die Möglichkeit, den wichtigen Prozess des E-Truck-Chargings effizient voranzutreiben“, erklärt Elvis-Vorstand Nikolja Grabowski. Vor allem kleinen und mittelständischen Betrieben fehle oftmals die Ressourcen, um sich konsequent mit dem komplexen Thema Elektrifizierung auseinanderzusetzen. „Wir wollen den Partnern des Kooperationsverbundes Elvis Dienstleistungen und Produkte anbieten, die ihnen helfen, E-Truck-Charging möglichst einfach, hocheffizient und vor allem praktikabel umzusetzen“, sagt Jochen Olivier, Vice President Sales & Account Management bei Elexon.

Lesen Sie auch Neues Jahr 2024, Ausblick Umfrage in der Branche Was bringt das Jahr 2024?
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.