Schließen

Logistik für Biokraftstoffe Kühne + Nagel kooperiert mit Shell

Shell treibt mit Kühne + Nagel das HEFA-Projekt in Rotterdam voran Foto: Kühne + Nagel

Kühne + Nagel organisiert die Schwergut-Logistik und den Modultransport für das Biokraftstoff-Projekt Hydroprocessed Esters and Fatty Acids (HEFA) von Shell in den Niederlanden. Was das bringen soll.

Das HEFA-Projekt (Hydroprocessed Esters and Fatty Acids) beinhaltet eine der größten kommerziellen Produktionsanlagen in Europa zur Herstellung von nachhaltigem Flugkraftstoff (SAF) und erneuerbarem Diesel aus Abfällen. Die Biokraftstoff-Anlage von Shell in Rotterdam geht voraussichtlich im Jahr 2024 in Betrieb. Sie wird dann kohlenstoffarme Kraftstoffe wie erneuerbaren Diesel aus Abfällen in Form von Altspeiseöl, tierischem Abfallfett und anderen industriellen und landwirtschaftlichen Restprodukten herstellen. Mit von der Partie ist auch der Logistikdienstleister Kühne + Nagel.

Erneuerbare Energien für die Logistik

Das HEFA-Biokraftstoffprojekt von Shell wird von Renewable Energy Logistics unterstützt, der neuen Lösung von Kühne + Nagel Project Logistics. Das hat sich auf die spezifischen Logistikbedürfnisse der Branche für erneuerbare Energien spezialisiert. Renewable Energy Logistics konzentriert sich nach Unternehmensangaben auf die Bereitstellung von Lieferketten-Lösungen und Logistik-Dienstleistungen für alle wichtigen rund um Windkraft (Onshore und Offshore), Wasserkraft und Solarenergie.

Kühne + Nagel sieht sich mit dieser Maßnahme an der der Spitze der nachhaltigen Logistik. Das Unternehmen habe sich der Science Based Targets Initiative (SBTi) verpflichtet. Auf diese Weise biete Kühne + Nagel den Kunden die Möglichkeit, ihre Transporte mittels nachhaltiger Kraftstoffe zu dekarbonisieren.

Biosprit steht in der Kritik

Allerdings sind Biokraftstoffe nicht unumstritten. Richtig ist, dass diese weniger Treibhausgase als herkömmlichen Kraftstoffe verursachen. Denn beim Verbrennen der Biotreibstoffe wird nur die CO2-Menge frei, die die Pflanzen vorher durch ihr Wachstum aus der Atmosphäre aufgenommen haben. Kritiker verweisen hingegen auf die Gesamtökobilanz und stellen den Biokraftstoffen eine schlechte Klimabilanz aus.

Lesen Sie auch Landverkehr-Chef Hansjörg Rodi von Kühne + Nagel Rodi wird Landverkehr-Chef Kühne + Nagel sortiert sich
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.