Schließen

Lkw-Maut auf Bundesstraßen Keine Mehr-Belastung für kleinere Straßen

Lkw-Maut auf Bundesstraßen beschlossen Foto: ufotopixl10, Fotolia

Die Ausweitung der Lkw-Maut auf größere Bundesstraßen vor rund eineinhalb Jahren hat nach amtlichen Berechnungen kein massenhaftes Ausweichen auf kleinere Straßen ausgelöst.

 "Vielmehr ergeben sich umfangreiche Rückverlagerungen auf das Autobahnnetz", heißt es in einem Bericht des Bundesverkehrsministeriums. Die seit August 2012 geltende Mautpflicht auf 1.100 Kilometern gut ausgebauten Bundesstraßen mit zwei Spuren je Richtung habe "nur in extrem wenigen Ausnahmefällen" zu Mehrbelastungen des nachgeordneten Straßennetzes geführt. Union und SPD wollen die auch auf Autobahnen geltende Lkw- Maut laut Koalitionsvertrag auf sämtliche Bundesstraßen ausdehnen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.