Schließen

Gas trotz hoher Preise Elflein setzt weiter auf LNG

Foto: Elflein Spedition

Trotz hoher Gaspreise: Die Elflein Spedition setzt auch weiterhin auf LNG und sieht vor allem in Bio-LNG eine Möglichkeit, um den CO2-Emissionen im Verkehr zu Leibe zu rücken.

Gemeinsam mit Vertretern ihres Automotive-Kunden BMW feierte eine Elflein-Delegation kürzlich die Eröffnung der 30. Shell-LNG-Tankstelle, die am Standort Rosenhof (Landkreis Regensburg) entstanden ist und sich gut in die Touren der Elflein-Lkw einbauen lässt. „Für Elflein bedeutet eine Ausweitung des LNG-Netzwerkes einen weiteren Schritt in Richtung Dekarbonisierung“ sagte Stefanie Kotschenreuther, Leiterin des Key Account Managements bei dem Transport- und Logistikunternehmen aus Bamberg, das bereits eine LNG-Flotte von mehr als 40 Scania-Fahrzeugen einsetzt.

Lesen Sie auch Elflein Spedition setzt auf Gas LNG für die nächsten zehn Jahre

„Allein für BMW sind wir mit 25 LNG-Lkw täglich im Einsatz. Mit jeder neuen LNG-Tankstelle können wir somit auch unser Netzwerk ausbauen und noch besser die Vorteile des Kraftstoffes für uns und unsere Kunden nutzen“, erklärt Geschäftsführer Rüdiger Elflein. An der neuen Shell-LNG Tankstelle mit einer Kapazität von rund 30 Tonnen können einer Mitteilung von Elflein zufolge täglich rund 200 LNG-Lkw an zwei Zapfsäulen auftanken.

100 Tonnen Bio-LNG gesichert

Mit Blick auf den Klimaschutz sieht Elflein vor allem bei Bio-LNG hohes Potenzial. Zusammen mit BMW hat sich das Unternehmen demnach eine Zertifizierung für den Bezug von 100 Tonnen Bio-LNG gesichert. Mit diesen 100 Tonnen könnten vier LNG-Fahrzeuge ein Jahr lang mit Energie versorgt werden – gleichzeitig würde der Ausstoß von 400 Tonnen CO2 vermieden. „Als innovatives Unternehmen setzen wir gerne auf verschiedene Ansätze für einen klimafreundlichen Transport. Daher ist die nächste Stufe, nämlich die Nutzung von Bio-LNG, für uns nur logisch“, sagt Firmenchef Elflein.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.