Schließen

Emons stößt als Gesellschafter zu Cargoline Netzwerk-Sicherheit steht im Fokus

Cargoline Foto: Cargoline

Die Spedition Emons wird zum Jahreswechsel Gesellschafter bei der Stückgut-Kooperation Cargoline. Bislang waren die beiden bilaterale Partner. Das sind die Gründe für die engere Verzahnung.

Die eigentliche Zusammenarbeit zwischen der Spedition Emons und der Stückgut-Kooperation Cargoline gehen schon jahrzehntelang zurück. Zum 1. Januar 2024 steht diese Partnerschaft dann auf einem neuen Fundament. Ab diesem Stichtag ist Emons dann auch Gesellschafter von Cargoline.

So geht es mit den Stückgut-Netzwerken weiter

Beide Netzwerke behalten ihre Identität und bleiben unabhängig voneinander bestehen. Synergien, die aus der engeren Verzahnung sicherlich entstehen werden, sind jedoch durchaus beabsichtigt, heißt es seitens Cargoline. Und auch Ralf Wieland, CEO von Emons, bekräftigt: „Wir begrüßen es, dass wir gemeinsam mit der Cargoline die Leistungsfähigkeit unserer beiden Stückgut-Netzwerke besser absichern können.“ Per EDI sei man ohnehin schon lange vernetzt. „Wir blicken nach vorn, auf eine noch erfolgreichere Zusammenarbeit“, erklärt Wieland.

Cargoline will Netzsicherheit stärken

„Durch die Aufnahme dieses namhaften Familienunternehmens in den Verbund stärken wir unsere mittelständische Struktur und die Netzsicherheit“, erklärt wiederum Jörn Peter Struck, Vorsitzender der Cargoline-Geschäftsführung. Zumal sich Emons und Cargoline auf Augenhöhe befänden.

Lesen Sie auch Cargoline: neue Drehscheibe Zentral-Hub stabil gestartet
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.