Schließen

Cargobeamer fährt jetzt auch nach Bari Mit Sangritana geht's nach Süditalien

Cargobeamer auf dem Weg nach Italien Foto: Bálint Paha/Cargobeamer

Cargobeamer fährt jetzt nicht nur von Kaldenkirchen nach Domodossola, sondern weiter nach Bari. Traktionspartner ist das italienischen Eisenbahnverkehrsunternehmen Sangritana.

Cargobeamer, der Logistikdienstleister für den Transport nicht-kranbarer Sattelauflieger in Europa, schließt einen neuen Knotenpunkt an sein Netz an.Traktionspartner ist das italienische Eisenbahnunternehmen Sangritana.

Neue Gateway-Verbindung in Italien

Mit Bari verbindet Cargobeamer einen der führenden Logistikpunkte in Italien mit seinem Terminal in Domodossola. Durch den neuen Service wird neben der einfachen Linie Domodossola – Bari auch die Gateway-Verbindung Kaldenkirchen – Domodossola – Bari entstehen und mit 3 Umläufen pro Woche bedient. Der Dienst kann für krankbare und nicht kranbare Sattelauflieger, Container, Wechselbrücken, Silo- und Kühlauflieger sowie für den Transport von Abfällen genutzt werden. Der Service steht ab 17. Februar von Kaldenkirchen, ab 19. Februar von Domodossola und ab 20. Februar an von Bari aus zur Verfügung.

Mehr Rundläufe von Kaldenkirchen nach Domodossola

Des Weiteren hat Cargobeamer die Zugfrequenz auf der Route Kaldenkirchen – Domodossola von 17 auf 20 wöchentliche Rundläufe erhöht. Damit kann der Dienstleister nach eigener Aussage die höchste Dichte an Zugfahrten auf einer einzelnen Verbindung zwischen zwei KV-Terminals in Europa sicherstellen. Zwischen Deutschland und Italien gibt es in jede Richtung nun 4 Abfahrten pro Tag.

Transalpiner Korridor zum Mittelmeer stärken

Cargobeamer will sich in diesem Jahr auf das Leistungsportfolio im transalpinen Korridor fokussieren und in den italienischen Markt und weiter in den Mittelmeerraum expandieren. Ab Bari bestehen verschiedene Anschlussverbindungen per Fähre über das Mittelmeer: nach Patras und Igoumenitsa (Griechenland), Durres (Albanien) und Yalova in der Türkei nahe Istanbul. Die intermodale Langstrecke verbindet die griechischen, türkischen und albanischen Häfen und nordwestlichen Verkehrsknotenpunkten wie Rotterdam, Antwerpen, Zeebrügge und Calais.

Lesen Sie auch Cargobeamer Geldsegen für Cargobeamer 40 intermodale Waggons
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.