Ekol, Türkei, intermodaler Verkehr Zoom
Foto: Ekol

Partner aus Dänemark

Ekol kooperiert mit Blue Water Shipping

Der Logistikdienstleister Ekol arbeitet ab sofort mit dem dänischen Transporteur Blue Water Shipping zusammen. Als erstes bieten die Partner einen neuen Service auf der Route Türkei–Dänemark an.

Die Schwerpunkte von Blue Water Shipping liegen in den Bereichen Port Services und General Cargo, bei Öl-, Gas- und Industrieprojekten sowie in der Kühllogistik, der Maritimen Logistik und dem Transport von Windanlagen. Der dänische Logistiker hat weltweit 60 Niederlassungen.

"Der erste Schritt dieser Zusammenarbeit besteht darin, mit unserem neuen Partner einen Service auf der Route Türkei–Dänemark–Türkei zu betreiben, aber wir können in Zukunft auch weitere Länder hinzufügen", erklärt Sait Kurtulus, Tradeline-Manager bei Ekol. Im April startete Ekol nach eigenen Angaben bereits eine neue Verbindung zwischen Sete (Frankreich) und Zeebrügge (Belgien).

Franziska Niess

Datum

2. Mai 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare