Schließen

Zehn Jahre Lang-Lkw Die kritische Bilanz der Betreiber

Foto: Jacek Bilski 38 Bilder

Vor genau zehn Jahren startete der erste Lang-Lkw in Deutschland in den damaligen Feldversuch, der fünf Jahre später in den Regelbetrieb überging. Die vier Logistikunternehmen Ansorge, Elflein, Große-Vehne und Schwarz, die vom ersten Jahr an dabei sind, ziehen Bilanz - ebenso der Fahrzeugbauer Krone.

Die Bilanz bei Ansorge Logistik, Biessenhofen

Morgens, 8.37 Uhr im Allgäu. Die Straßen sind weiß gefärbt, die Menschen dick angezogen. Im Schneetreiben setzt sich am 10. Februar 2012 der erste Lang-Lkw im Rahmen des bundesweiten Feldversuchs in Bewegung. Damit löst Ansorge Logistik in Biessenhofen ein beispielloses Medienecho aus. Bereits auf der Fahrt zum etwa 120 Kilometer entfernten Kombi-Terminal München-Riem berichtet der Bayerische Rundfunkt über die Jungfernfahrt des 25-Meter-Lkw.

Lange hatte der Geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Thoma, ein Freund von technischen Innovationen in der Logistik, auf diesen Moment gewartet und sich mit seinem Team intensiv auf den Tag X vorbereitet. Daher ließ er sich weder vom Schneegestöber von seinem Unterfangen abbringen, noch vom Appell des damaligen Bundesverkehrsministers Peter Ramsauer (CSU). Er hatte den Weg für den Lang-Lkw zum 1. Januar 2012 freigemacht, jedoch an Speditionen und Werkverkehre appelliert, mit dem Start so lange zu warten, bis Schnee und Eis aufgetaut sein würden.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.