Volvo bietet auch Wasserstoff Brennstoffzellen-Lkw am Start

Foto: Volvo Trucks

Die Serienproduktion der Elektro-Lkw läuft bereits. Nun zündet Volvo Trucks die nächste Stufe und präsentiert Fahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb.

Volvo Trucks hat seine ersten Lkw mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb auf die Teststrecke geschickt. Wie das Unternehmen mitteilt, sollen die ersten Kunden in wenigen Jahren in die Pilotphase starten, die Vermarktung sei für die zweite Hälfte dieses Jahrzehnts geplant. Rein batterieelektrisch angetriebene schwere Lkw der Baureihen FM, FMX und FH können bei Volvo Trucks bereits seit einigen Wochen bestellt werden. Die Fahrzeuge mit Wasserstoffantrieb werden das Elektro-Portfolio dann ergänzen.

H2-Lkw: bis zu 1000 Kilometer Reichweite

„Elektro-Lkw mit wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen eignen sich besonders für lange Strecken und schwere, energieintensive Aufgaben. Sie könnten auch eine Option für Länder sein, in denen die Möglichkeiten zum Laden von Batterien begrenzt sind“, erklärt Roger Alm, Präsident bei Volvo Trucks.

Wie das Unternehmen mitteilt, erreichen die Elektro-Lkw auf Brennstoffzellen-Basis eine Reichweite, die mit vielen Diesel-Lkw vergleichbar ist. Volvo Trucks nennt Entfernungen von bis zu 1.000 Kilometer und Ladezeiten von weniger als 15 Minuten. „Das Gesamtgewicht kann rund 65 Tonnen oder sogar mehr betragen und die beiden Brennstoffzellen sind in der Lage, 300 kW Strom zu erzeugen.“

Lesen Sie auch Volvo FM/FMX/FH Electric E-Lkw-Verkauf gestartet

Die ersten Wasserstoff-Lkw nun erfolgreich auf der Teststrecke zu sehen, sei ein tolles Gefühl, sagt der Roger Alm. Kunden würden in die Lage versetzt, sich gänzlich von CO2-Emissionen zu befreien, unabhängig von den jeweiligen Transportaufgaben, sagt der Präsident bei Volvo Trucks. Die Brennstoffzellen soll später Cellcentric liefern, das Gemeinschaftsunternehmen von Daimler Truck und der Volvo Group. Es hatte vor wenigen Wochen grünes Licht für den Bau einer Fabrik in Weilheim an der Teck (Kreis Esslingen) bekommen.

Lesen Sie auch Luftaufnahme des künftigen Gewerbegebiets Rosenloh in Weilheim an der Teck (Kreis Esslingen). Hier soll vor allem die neue Brennstoffzellen-Fabrik von Cellcentric entstehen. Bürgerentscheid in Weilheim Kommt die Cellcentric-Fabrik?
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.