Schließen
IMMER BESTENS INFORMIERT
"Für uns ist es unheimlich wichtig, schnellstmöglich über neue Entwicklungen am Markt informiert zu werden. Auf die Newsletter von Eurotransport zu verzichten, wäre gleichbedeutend mit einem Blindflug."
Kai-Jörg Bode, Geschäftsführer Spedition Bode, Reinfeld

Die wichtigsten Meldungen aus Logistik und Management – kostenlos dreimal pro Woche frei Haus – erhalten Sie hier:

Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Versicherung

MAN bietet Vollkasko an

Euroleasing Foto: Euroleasing

Der Nutzfahrzeughersteller MAN will seine Kunden umfassend betreuen und bietet jetzt auch eine Vollkasko-Versicherung an.

22.09.2016 Claudia Wild

Auf der IAA hat MAN eine ganze Reihe an Serviceleistungen für seine Kunden im Gepäck, die ihnen das Leben erleichtern sollen. Dazu gehört eine Vollkaskoversicherung für einen vergünstigten Messe-Preis und Leasingverträge mit der Möglichkeit, Nullraten einzuplanen.

Tankkarte mit Total und AS24

"Wir wollen der Problemlöser für den Kunden sein", sagt Martin Mehrgott, Geschäftsführer  MAN Financial Services. Dazu hat das Unternehmen unter dem Dach der großen Konzernmutter VW in den letzten drei Jahren kräftig investiert, wie der Sprecher der Geschäftsführung von VW Leasing, Gerhard Künne, betonte. Wachstum ist auch für die nächsten Jahre das Ziel. Und natürlich mit den Kunden. Dazu soll auch die neue MAN Card beitragen, die gemeinsam mit VW Financial Services und Total zur IAA vorgestellt wurde. Mit an Bord ist auch die Total-Tochter AS24, die auch Speditionen spezialisiert ist und 80 Tankstellen entlang des deutschen Autobahnnetzes betreibt. Die Karte können MAN-Kunden auch in den Werkstätten des Herstellers nutzen sowie aktuell in Deutschland, Polen und Österreich. Eine Erweiterung auf zehn weitere europäische Länder ist bis Ende 2017 geplant.

Zulegen will MAN auch bei der Maut, wo das Unternehmen bisher "etwas dünner aufgestellt war", wie Künne zugab. Ab 1. Oktober werde man aber mit den neuen Partnern die Mautabrechnung in 18 europäischen Ländern anbieten können. 2017 sollen dann 24 Länder im Angebot sein und Ende des Jahres ein flächendeckendes Netz in Europa zur Verfügung stehen.

Fahrzeugmiete: Nullraten nach Bedarf

Die neue Versicherung KaskoAirbag soll den Kunden vor Selbstbehalt schützen, greift bei maximal drei selbst verschuldeten Unfällen im Jahr und schüttet dann bis zu 1.000 Euro aus. Kostenpunkt: 6,99 Euro monatlich.

Ein neuer Service beim Leasing heißt 6 aus 49. Dabei können Speditionen, die zum Beispiel ein Fahrzeug 49 Monate leasen, sechs Monate mit Nullraten in Anspruch nehmen, um finanzielle Engpässe zu überbrücken.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter