Tank-App

Helfer für geringere Spritkosten

UTA Foto: UTA

Der Tankkarten-Anbieter Union Tank Eckstein (UTA) hat zur IAA eine Tankstellen-App für den neuen FleetBoard Store entwickelt.

Der FuelGuide soll 2017 starten und Fahrer, wie es andere Tankstellen-Apps auch machen, zu den aktuell günstigsten Stationen auf der Route leiten. Dabei wird per GPS der aktuelle Standort des Lkw ermittelt und die Entfernung zur Tankstelle mit den günstigsten Preisen angezeigt. "Durch die Verbindung von Echtzeitdaten zu Fahrzeug und Tankstellen können Spediteure das Transportmanagement verbessern und zusätzliche Effizienzpotenziale heben", wirbt UTA.

Tankstellenfinder und Routenplaner

Der Fahrer kann auf dem herausnehmbaren Fahrer-Tablet "FleetBoard DispoPilot" mit einem Blick den aktuellen Verbrauch, die Restfahrstrecke, den verfügbaren Tankinhalt und die Durchschnittsgeschwindigkeit ablesen. "Die App übernimmt die Routenplanung und der Fahrer muss sich keine Gedanken über den Kraftstoffpreis oder den passenden Tankzeitpunkt machen", so UTA-Sprecher Stefan Horst. Die App gibt es auf Deutsch und Englisch.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel DPD-Zusteller ist mit dem E-Fahrzeug Tripl unterwegs. DPD steht in Hamburg unter Strom Pakete kommen lokal emissionsfrei Erdgas-Offensive LNG-Lkw für Krummen Kerzers