Schließen

Transportwelt

Geis übernimmt Machspeed

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Die Geis-Gruppe mit Sitz im fränkischen Bad Neustadt hat den tschechischen Logistikdienstleister Machspeed übernommen. Nach Angaben des Logistikers hat Firmengründer Josef Mach das Unternehmen aus Altersgründen zum Kauf angeboten. Der auf Luft- und Seefracht spezialisierte Dienstleister firmiert laut Geis ab sofort unter Geis CZ Air + Sea. Der Prager Logistiker verfüge über ein eigenes Lager und wickele Zollformalitäten selbst ab. Leiter der Geis-Niederlassung mit zwölf Mitarbeitern ist David Knobloch. Für die Geis-Gruppe arbeiten insgesamt rund 3.400 Mitarbeiter an 87 Standorten. 2010 erzielte der Logistiker eigenen Angaben zufolge einen Umsatz von 631 Millionen Euro. 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.