Schließen

trans aktuell-Webinar

Lkw-Antriebe der Zukunft

Foto: Axègaz/Nicolas Rodet; Aldi Süd, AA+W - stock.adobe.com, Montage: Marcus Zimmer

Geballtes Praxiswissen trans aktuell-Webinar zu alternativen Lkw-Antriebe und Rabatt für Brexit-Webseminar des SLV Hessen/Rheinland-Pfalz.

Zeitenwende für den Straßengüterverkehr – die Emissionen von Nutzfahrzeugen müssen in den kommenden Jahren noch drastischer reduziert werden, um die Klimaziele zu erreichen. Bis 2030 will der Bund etwa die Verkehrsemissionen auf 95 bis 98 Millionen Tonnen CO2-Äquivalent senken.

Förderung alternativer Fahrzeugantriebe

Aber allein im letzten Jahr sind die CO2-Emissionen im Verkehr aufgrund der Zunahme des Güterverkehrs leicht um 1,2 Millionen Tonnen auf 163,5 Millionen Tonnen gestiegen. Um die Verkehrsemissionen bis 2030 wirksam zu reduzieren, will der Bund etwa alternative Fahrzeugantriebe fördern.

Webinar am 18. November

Auf welche alternativen Antriebe Praktiker setzen und was der Markt derzeit zu bieten hat, zeigt ein Webinar von trans aktuell am Mittwoch, 18. November, ab 15 Uhr auf. Moderiert wird das Webseminar von trans aktuell-Chefredakteur Matthias Rathmann. Schalten Sie sich dazu, informieren Sie sich über Strategien und Erfahrungen und diskutieren Sie mit den Branchenexperten über die Lkw-Antriebe der Zukunft!

Die Referenten

Welche Lkw-Antriebe sind sinnvoll? Wie sieht es mit Fördergeldern und der Infrastruktur aus? Folgende Referenten teilen im Rahmen des Webinars ihr Wissen:

  • "Klimaneutraler Transport – Eine Chance für die Zukunft": Nikolja Grabowski, Leitung politische Kommunikation, ELVIS AG (Alzenau).
  • "Klimaschutzbeitrag von Nutzfahrzeugen mit alternativen Antrieben und Fördermöglichkeiten":Johannes Daum, Teamleiter Strombasierte Kraftstoffe und Programmleiter Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie (MKS), Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie NOW (Berlin)
  • "Gas-Mobilität – LNG als emissionsarme Alternative":Norman Wendt, Teamleiter Nachhaltige Mobilität, Deutsche Energie-Agentur dena (Berlin)

Zur Anmeldung zum Webinar: „Lkw-Antriebe der Zukunft“

Die Teilnahmegebühr für trans aktuell-Leser bzw. Dekra-Mitglieder beträgt 70 Euro, für Nicht-Mitglieder 80 Euro.

Brexit-Webinar: Auswirkungen und Szenarien

Wenn zum 1. Januar die Trennung von Großbritannien und der EU vollzogen ist, treten neue Regelungen auch für den Güterverkehr in Kraft. Ein Brexit-Webinar des Speditions- und Logistikverbands (SLV) Hessen/Rheinland-Pfalz gibt Tipps, worauf sich Transport- und Logistikunternehmen vorbereiten müssen.

Mit welchen Szenarien rechnet die EU im Rahmen des Brexits, welche Szenarien gibt es aus Sicht des Vereinigten Königreichs? Diese Punkte und mehr bespricht Referent Jürgen Preußig bei dem Webinar. Der gelernte Speditionskaufmann ist seit mehr als 45 Jahren im Transport- und Logistikbereich tätig und ein ausgesprochener Seefrachtspezialist. Neben dem SLV ist Preußig als Dozent unter anderem für die Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft und an der Logistik Akademie Nordrhein-Westfalen (Verband Spedition und Logistik NRW) tätig.

Zwei Termine stehen für die Web-Seminarveranstaltung der Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr (SLV) zur Auswahl: Donnerstag, 19. November, sowie Donnerstag, 3. Dezember, jeweils von 10 bis 12 Uhr. trans aktuell-Leser zahlen unter Angabe des Stichworts ETM Verlag bei der Anmeldung einen rabattierten Betrag von 75 Euro, die Seminargebühr für Nicht-Mitglieder beträgt 125 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer).

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.