trans aktuell-Symposien

Streck Transportgesellschaft mbH /// Luftaufnahme /// Freiburg Foto: ETM Verlag

Die trans aktuell-Symposien stehen für eine ganz besondere Kombination aus hochkarätigen Vorträgen aus der Praxis, Best Practice-Beispielen und umfassenden Netzwerk-Möglichkeiten. Die Tagesveranstaltungen finden direkt bei Transport- und Logistikunternehmen statt – an vier Terminen pro Jahr. Neu: Ein Webinar nach jeder Veranstaltung, vertieft die Inhalte des Symposiums. Hier geht´s zur Anmeldung.

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2020 auf einen Blick

  • 27. Mai 2020: "Pharmalogistik" bei UNITAX Pharmalogistik in Schönefeld/Berlin
  • 1. Juli 2020: "Lean Management und Digitalisierung" bei ELSEN Unternehmensgruppe in Koblenz
  • 26. August 2020: "Stückgut: Schluss mit dem Rampen-Ärger" bei IDS Logistik in Neuenstein*
  • 4. November 2020: "Lkw-Antriebe der Zukunft" bei E.L.V.I.S. Teilladungssystem in Knüllwald

*Das Symposium musste aufgrund der Corona-Pandemie vom 1. April 2020 auf den 26. August 2020 verschoben werden

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Veranstaltung 320 Euro (netto); ermäßigt 280 Euro (netto) für trans aktuell-Abonnenten und Dekra-Mitglieder. Sichern Sie sich frühzeitig Ihre Teilnahme und profitieren Sie von Rabatten bei Teilnahme an allen vier Veranstaltungen.

Interesse? Hier geht´s zur Anmeldung. Mehr Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie in folgendem Flyer zum Download:

Download Flyer - alle trans aktuell-Symposien auf einen Blick (PDF, 1,95 MByte) Kostenlos
Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.