trans aktuell-Symposien

Alle Beiträge

trans aktuell-Symposium zur Handelslogistik Valder über Probleme beim Palettenhandling

Wer mit dem Thema Handelslogistik zu tun hat, kommt um den leidigen Punkt Palettenmanagement nicht herum.

trans aktuell-Symposium zur Handelslogistik Disruptive Zeiten im Handel

Wohin geht die Reise in der Handelslogistik? Das trans aktuell-Symposium bei der Krage Spedition lieferte Antworten.

trans aktuell-Symposium bei Rüdinger Mit Prävention Fahrer fit und gesund halten

Ein trans aktuell-Symposium am 13. Dezember bei der Rüdinger Spedition in Krautheim widmet sich dem Thema Prävention.

Drohnen, Zeitfenster, Palettenschein trans aktuell-Symposium zur Handelslogistik

Wo geht die Reise bei der Handelslogistik hin, was sind die Anforderungen an Speditionen? Antworten gibt ein Symposium.

trans aktuell-Symposium bei IDS Logistik Die Bonitätsprüfung nicht vergessen

Das Symposium bei IDS Logistik zeigte: Auch die Bonitätsprüfung gehört zum Kundenmanagement.

trans aktuell-Symposium bei IDS Logistik Worauf es beim Kundenmanagement ankommt

Wie Logistiker Kundenmanagement in der Praxis handhaben, zeigte das Symposium von trans aktuell bei IDS Logistik.

trans aktuell-Symposium bei IDS Logistik Kunden finden und binden

Stabile Partnerschaften sind das A und O – auch zwischen Logistikern und ihren Kunden.

trans aktuell-Symposium am 12. Juli bei IDS Symposium zu erfolgreichen Kundenbeziehungen

Wie Sie Kunden finden, die zu Ihrem Unternehmen passen, erklärt ein Symposium von trans aktuell am 12. Juli bei IDS Logistik.

trans aktuell-Symposium Fahrer im Mittelpunkt

Beim trans aktuell-Symposium zur Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern berichteten die Referenten von ihren Erfahrungen.

Vorträge downloaden „Gute Berufskraftfahrer finden und binden“

Laden Sie sich hier die Vorträge zum Symposium "Gute Berufskraftfahrer finden und binden", das auf dem Nürburgring stattgefunden hat, herunter.

trans aktuell-Symposien
2017 finden vier trans aktuell-Symposien statt.

Trans aktuell veranstaltet mehrmals im Jahr Symposien direkt bei den Unternehmen der Branche, mit Vorträgen und Best-Practice-Beispielen von erfahrenen Praktikern.

Hier können Sie sich anmelden:

www.etmevents.de/tasymposien2017

2017 finden vier Symposien statt

Praxis hautnah: Das erste Symposium findet am 8. März bei Hellmann Logistics in Osnabrück zum Thema Tender Management 4.0 statt.

Eine Station ist am 12. Juli bei IDS Logistik in Kleinostheim geplant. Dann dreht sich alles ums Thema „Kunden binden“.

Am 29. November steht bei der Krage Spedition in Langenhagen dann die Handelslogistik im Fokus. Deren Chef Mathias Krage ist Präsident des Deutschen Speditions- und Logistikverbands (DSLV).

Einen Termin außer der Reihe bildet das Symposium am 29. März auf dem Nürburgring. Es findet am Rande des Young Professionals Truck Awards statt, bei dem der ETM Verlag angehende Berufskraftfahrer neue Lkw testen lässt. Thematisch angebunden ist das Symposium, das der Frage nachgeht, wie Speditionen in Zeiten des Fachkräftemangels erfolgreich Fahrer finden und binden.