Schließen

Tarifvertrag Zukunft

Eurogate und Verdi einigen sich

Eurogate, Containerterminal Bremerhaven Foto: Eurogate

Nach langem Ringen gibt es jetzt eine Einigung: Der Containerterminal-Betreiber Eurogate und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) haben sich auf den sogenannten Tarifvertrag Zukunft verständigt.

Im Vertrag sind alle Veränderungen geregelt, die sich im Betrieb durch Automatisierungs- und Digitalisierungsmaßnahmen für die Mitarbeiter ergeben. Damit soll laut Verdi für beide Seiten ein verbindlicher Rahmen für den Beginn und den weiteren Verlauf des Prozesses gesteckt werden. Man hat sich darauf verständigt, eine Automatisierungskommission zu gründen, die konzernweit Fragen zur Beschäftigung übernehmen soll.

Geeinigt haben sich Verdi und Eurogate zudem auf Qualifizierungsmaßnahmen und Arbeitszeitmodelle, die eine mögliche Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich beinhalten. Darüber hinaus wurde beschlossen, betriebsbedingte Kündigungen befristet auszuschließen. Ein tariflicher Sozialplan wurde ebenso verabschiedet. Der Tarifvertrag Zukunft ist nach den Angaben von Verdi sofort gültig und läuft zehn Jahre.

Das Unternehmen Eurogate betreibt gemeinsam mit dem italienischen Terminalbetreiber Contship Italia 14 Containerterminals. Das 1999 gegründete Unternehmen hat 2017 europaweit mehr als 14,4 Millionen Standardcontainer (TEU) umgeschlagen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.