Schließen

Studie von EHI und Statista

Amazon ist als Online-Händler einsame Spitze

E-Commerce Foto: sdecoret - Fotolia

Das Forschungs- und Beratungsinstitut für den Handel EHI Retail Institute und das Statistik-Portal Statista haben den E-Commerce-Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz analysiert. Demnach hat allein der deutsche E-Commerce-Umsatz auch im Jahr 2015 wieder deutlich zugelegt. Die hiesigen Top 100 E-Commerce-Händler erwirtschafteten demnach im vergangenen Jahr einen Umsatz (allein mit physischen Gütern) von rund 24,4 Milliarden Euro.

Verglichen mit den 21,6 Milliarden Euro aus dem Jahr 2014 bedeutet dies eine Umsatzsteigerung von rund 13 Prozent. Der Löwenanteil des deutschen Onlineumsatzes entfalle erneut auf die Top drei: Mit weitem Abstand Amazon auf Platz eins (7,8 Milliarden Euro), gefolgt von Otto (2,3 Milliarden Euro) und Zalando (eine Milliarde Euro). Allein diese drei Online-Händler erwirtschaften folglich einen Umsatz von mehr als elf Milliarden Euro. Das sei annähernd so viel wie die Shops auf den Rängen 4 bis 100 zusammen. Diese hohe Konzentration nehme über die letzten Jahre betrachten sogar noch weiter zu.

Das bedeute allerdings nicht, dass im Online-Handel keine Bewegung sei: So konnten sich laut der Studie einige etablierte Shops im Ranking nach vorne entwickeln. das gilt etwa für Mediamarkt(stieg mit einem Umsatz von 218,9 Millionen Euro von Platz 30 auf 18) und Saturn (stieg mit einem Umsatz von 143,6 Mio. Euro von Rang 51 auf Rang 33).Das Gros der Top 100 bestehe allerdings auch in diesem Jahr wieder aus Generalisten und Mode-Onlineshops.

Auch in Österreich und der Schweiz boomt der E-Commerce

In puncto Umsatzsteigerung zeichnet sich in Österreich und der Schweiz ein ähnlicher Trend wie im deutschen E-Commerce-Markt ab. In Österreich stiegen die Onlineumsätze im Vergleich zum Vorjahr um 9,9 Prozent auf 2,0 Milliarden Euro. In der Schweiz ist der Umsatz der 100 führenden Onlineshops auf 4,5 Milliarden Euro gestiegen.

Das gesamte Ranking der 100 umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz von EHI und Statista gibt es zum Download.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
Die FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.