Praxistest

Sieben Hersteller stellen sich dem Vergleich

Foto: Karl-Heinz Augustin 8 Bilder

Die Spedition Fehrenkötter und trans aktuell schicken gemeinsam ­sieben Lkw von sieben Herstellern in den Fernverkehrseinsatz. Gesucht ist der wirtschaftlichste und zuverlässigste Euro-6-Lkw.

Total Cost of Ownership – vier englische Worte, die über Erfolg und Misserfolg im Speditionsgewerbe entscheiden. Zu Deutsch: die Betriebskosten eines Lkw vom Abschluss des Kaufvertrags bis zu seinem letzten Nutzungstag. Besonders interessant ist der Blick auf die ungeplanten und unerwarteten Kosten während der Nutzung und wie hoch der Restwert des Lkw nach seinem letzten Einsatz tatsächlich noch ist.

Auch bei der Spedition Fehrenkötter hängt viel von den Antworten auf diese Fragen ab. Im harten Preiskampf innerhalb der Transportbranche entscheiden meist die Ausgaben über die Konkurrenzfähigkeit des Unternehmens. Gewinnen kann nur, wer die Kosten stets im Blick hat und dabei nach Möglichkeiten zur Optimierung sucht.

Test auf lange Sicht

Spediteur Joachim Fehrenkötter ist vor sieben Jahren einen neuen Weg gegangen und hat sich gemeinsam mit trans aktuell die Frage gestellt, ob sein reiner Mercedes-Fuhrpark die beste Lösung fürs Geschäft ist. Deshalb hat er sieben Fernverkehrsfahrzeuge von sieben Herstellern über drei Jahre hinweg auf alltäglichen Routen eingesetzt und verglichen. Danach stand fest: Neben Mercedes gehört künftig auch Renault Trucks zum Fuhrpark. Denn die niedrigen Betriebskosten des Renault Premium haben ihn 2010 zum wirtschaftlichsten Fahrzeug im Feld gemacht.

Kostenlos für DEKRA-Mitglieder

Als registriertes Mitglied können Sie sich über dekra.net auf eurotransport.de anmelden und erhalten dann Zugriff auf alle abgeschlossenen Inhalte - und das ohne zusätzliche Kosten. Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Kostenlos für Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.