Schließen

Pfenning übernimmt Oelrich Klare Mehrheit an Joint Venture

Kontraktlogistik bei Pfenning Logistics Foto: Pfenning-Gruppe

Die Pfenning Logistics Group setzt Expansion fort. Mehrheit an Oelrich Logistics übernommen. Name bleibt erhalten.

Die Pfenning Logistics Group setzt ihren Expansionskurs fort. Im Januar 2022 übernahm das Unternehmen Oelrich Logistics, einen familiengeführten Dienstleister, der auf Baustoff- und Lebensmittellogistik spezialisiert ist. 2021 hatte Pfenning bereits mit den strategischen Zukäufen von Sonima, HTH und Gilog das Know-how in den Bereichen Automotive-, Pharma-, Fashion- und E-Commerce-Logistik erweitert.

Geschäftsleitung von Oelrich Logistics

In dem besagten Joint Venture wurde der Logistikbereich der Firma Martin Oelrich aus Ladbergen in das neue Gemeinschaftsunternehmen Oelrich Logistics überführt. Pfenning Logistics ist mit 80 Prozent Prozent an dem Joint Venture beteiligt. Der Name Oelrich werde durch als Oelrich Logistics als eigenen Marke erhalten bleiben. Martin Oelrich ist Geschäftsführer des Gemeinschaftsunternehmens und wird von seinem bisherigen Geschäftsleitungsteam Timo Cavosi und Nicolas Vodde weiterhin unterstützt. Marco Hamacher, Geschäftsleitungsmitglied der Pfenning Logistics Group, ist als zusätzlicher Geschäftsführer bestellt. Auch die gesamte Belegschaft von rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ging auf den neuen Betrieb über.

Eigener Hafen mit Zugang zum Dortmund-Ems-Kanal

Lesen Sie auch HTH Logistic Solutions in Nettetal Pfenning übernimmt HTH Strategische Akquisition

Oelrich ist seit fast 90 Jahren im Bereich Transport und Kontraktlogistik aktiv. Oelrich Logistics verfügt über drei Standorte mit mehr als 30.000 Quadratmeter Lagerfläche und bewegt rund 130 Lkw-Einheiten täglich. Das Sendungsvolumen beträgt rund 600.000 Sendungen mit einer Million Tonnen Gewicht. Die Baustoff- und Lebensmittellogistik gehören zu den Kernkompetenzen von Oelrich Logistics. Für die Kunden übernimmt der Dienstleister die Lagerlogistik mit zahlreichen Mehrwertdienstleistungen wie etwa Co-Packing. Des Weiteren sind intermodale Transporte im Angebot. Mit dem künftigen Kooperationsparter Oelrich Hafen ist ein unmittelbarer Zugang über den eigenen Hafen zum Dortmund-Ems-Kanal gegeben.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.