Schließen

Panalpina

Ribar geht, Ulber kommt

Peter Ulber, CEO, Panalpina, ab Mai 2013 Foto: Panalpina

Monika Ribar wird dem Logistikkonzern Panalpina ab Ende Mai 2013 nicht mehr als Geschäftsführerin (CEO) zur Verfügung stehen. Ihr Nachfolger ist der 53-jährige Peter Ulber.

Wie der Konzern mitteilt, wird sich Ribar künftig auf „nicht-exekutive Führungsaufgaben außerhalb des Unternehmens konzentrieren“. Was darunter genau zu verstehen ist, teilte Panalpina nicht mit. In einer Mitteilung wurden lediglich Verwaltungsratsmandate erwähnt, die Ribar auch jetzt bereits wahrnehme.

Ribars Nachfolger Peter Ulber gilt als Speditionsexperte und war von 1985 bis 2011 für Kühne + Nagel tätig. Seit 2008 gehörte er der Konzernleitung des Konzerns an. Ende 2011 war Ulber einer der Mitbegründer der Charleston Enterprise Group.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.