Schließen

Neues Technik- und Logistikzentrum

Mosolf baut Präsenz in Frankreich aus

Mosolf, Automobillogistiker, Frankreich Foto: Mosolf

Der Automobillogistiker Mosolf eröffnet in Kürze einen neuen Standort in Frankreich, an dem jährlich bis zu 150.000 Fahrzeuge per Bahn und Straße umgeschlagen werden sollen.

Das neue Logistikzentrum von Mosolf France befindet sich demnach in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Paris-Vatry im Gewerbegebiet ZAC der Ortschaft Bussy-Lettrée en Champagne. Mosolf will mit dem Standort im Département de la Marne schrittweise seine Kapazitäten für den französischen Markt vergrößern. Von Vorteil sei dabei die verkehrsgünstige Lage auf der Nord-Süd Magistrale zwischen Antwerpen und Barcelona und der Strecke Paris–Stuttgart. Die offizielle Eröffnung finde am 12. Dezember statt.

Auf einer Gesamtfläche von derzeit zehn Hektar sollen dort künftig bis zu 4.000 Fahrzeuge gelagert und jährlich bis zu 150.000 Fahrzeuge per Bahn und Straße umgeschlagen werden. Auf 1.500 Quadratmetern Werkstattfläche biete Mosolf zudem verschiedene Serviceleistungen an. Bis 2020 soll das Gelände weiter ausgebaut und auf 40 Hektar erweitert werden. Die Lagerkapazität reiche dann für etwa 15.000 Fahrzeuge und auch die Werkstattfläche wachse für zusätzliche Services wie Lackier- oder Karosseriearbeiten und eine Fotokabine. Langfristig sei eine Erweiterung der Fläche auf insgesamt 80 Hektar geplant.

In Frankreich ist der Kirchheimer Automobillogistiker bereits in Hambach präsent, wo die Tochterunternehmen MLT Mosolf Centre Logistique und MCT Mosolf Centre Technique unter anderem das Transportmanagement und Technikdienstleistungen für die benachbarte Produktionsstätte von Smart übernehmen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.