Schließen

„Music of the Spheres“-Tour DHL geht mit Coldplay auf Tour

Coldplay setzt bei der „Music of the Spheres“-Tour auf den Logistiker DHL. Foto: DPDHL/Stevie Rae Gibbs

Die Pop-Rock-Band Coldplay setzt bei ihrer „Music of the Spheres“-Tour auf die Logistik von DHL. Das hat einen ganz speziellen Grund, der den Musikern besonders am Herzen liegt.

Die Musiker von Coldplay wollen bei ihrer „Music of the Spheres“-Tour die CO2-Emissionen um mehr als 50 Prozent senken. Coldplay hat sich deshalb für DHL als Logistikpartner entschieden. Als weltweit tätiges Logistikunternehmen unterstützt DHL Coldplay insbesondere im Bereich der nachhaltigen Transportlösungen und wird hierfür auf einen mehrstufigen Ansatz für die Reduzierung der CO2-Emissionen setzen.

Logistik-bezogener Emissionen minimieren

Mit seinem GoGreen-Plus-Service bietet DHL seinen Kunden eine Reihe von Lösungen zur Minimierung Logistik-bezogener Emissionen und anderer Umweltauswirkungen entlang der gesamten Lieferkette. So werden CO2-Emissionen in der Luft- und Seefracht durch den Einsatz nachhaltiger Biokraftstoffe reduziert. Für den Landtransport kann DHL auf eine umfangreiche Flotte von Elektrofahrzeugen und Lkw zurückgreifen, die mit Bio-LNG (Flüssigerdgas aus organischen Abfällen) betrieben werden. Der verbleibende Teil der Lieferkette wird durch einen Emissionsausgleich über den gesamten Lebenszyklus klimaneutral gestellt. DHL kann sicherstellen, dass die reduzierten CO2-Emissionen seiner Transportleistungen transparent an seine Kunden weitergegeben werden.

Coldplay startet eine Reihe von grünen Initiativen

Neben den von DHL eingeführten Innovationen im Bereich der nachhaltigen Logistik hat Coldplay eine Reihe von Initiativen gestartet, um ihre Tournee so emissionsarm und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Jede Show wird mit einer Mischung aus erneuerbaren Energien (wie Wind- und Solarenergie) und zertifiziertem Biodiesel versorgt. Die Band macht sich sogar die Energie der Fans durch hochmoderne kinetische Böden und Powerbikes zunutze. Außerdem hat sich die Band verpflichtet, für jedes verkaufte Ticket einen Baum zu pflanzen und durch Investitionen in verschiedene Initiativen zur CO2-Kompensation mehr CO2 abzubauen, als die Tournee verursacht.

Lesen Sie auch Pressegespräch und Fototermin zum „20.000sten E-Transporter“ und zu den Investitionen in Nachhaltigkeit bei Post & Paket Deutschland DHL-Kundenplattform erweitert CO2-Fußabdruck berechnen
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.