Schließen

Messe Logimat in Stuttgart 2024 Das ist neu in der Intralogistik

Logimat Foto: Nicolas Maack / Logimat

Vom 19. bis 21. März 2024 findet die Logimat in Stuttgart statt. Internationale Aussteller präsentieren Neu- und Weiterentwicklungen für die Intralogistik.

Nachhaltigkeit, Künstliche Intelligenz und Arbeitsschutz – unter diesem Leitspruch steht die diesjährige Logimat. Mehr als 1.500 Aussteller aus 40 Ländern präsentieren Intralogistik- und Prozessmanagement Innovationen. Angekündigt wurden 100 Neuvorstellungen sowie Welt- und Europapremieren.

Die Intralogistik von morgen

Neben Ausstellern im Bereich Fahrerlose Transportfahrzeuge, Shuttles, Cobots und Autonome Mobile Roboter (AMR) zeigen auch Verpackungshersteller Neuentwicklungen wie: Lösungen zum platzsparenden und volumenoptimierten Transport oder Verpackungslösungen aus umweltfreundlichen Materialien. Von Maschinen- und Anlagenbauern über Entwickler Autonomer Mobiler Roboter (AMR) adressieren zahlreiche Aussteller mit ihren Exponaten die Mobilität im Lager.

Weltpremieren und Neuheiten

In Halle 6 können Besucher die Weltpremiere eines mobilen Roboters erleben. Als Europapremiere ist ein neuer Unterfahr-Roboter zu sehen. In Halle 9 und 10 stellen Flurförderzeug-Hersteller Technologieoptimierungen vor, Stapler-Hersteller präsentieren moderne Assistenzsysteme (FAS) zum optimalen Arbeitsschutz. Weitere Welt- und Europapremieren präsentieren Aussteller in den Hallen 2, 3, 4 und 5.

KI liefert Impulse

Maßgeblich für Optimierungen, Effizienz und Digitalisierung in der Intralogistik ist neben automatisierter Hardware vor allem die Software: Entwickler von Steuerungs- und Warehouse Management Systemen (WMS) führen in Halle 8 Apps und KI-Algorithmen vor. Erstmals gezeigt werden unter anderem Neuanwendungen durch Integration von ChatGPT. Zudem sind neue KI-Tools als Lagerverwaltungssystem-Feature zur Vorhersage von Auftragslast und Engpässen im Materialfluss zu sehen und KI-basierte Computer Vision Technologie, die Warenbewegungen und Bestände im Lager in Echtzeit analysiert und abbildet.

Live-Events und Vortragsreihen

In den 10 Hallen des Stuttgarter Messegeländes werden sich über 1.500 Aussteller aus 40 Ländern einfinden. Jeder dritte Aussteller kommt dabei in diesem Jahr aus dem Ausland. Auf dem Anwenderforum „Mobile Robotik“ können Fachbesucher individuelle Gespräche mit Experten führen oder sich auf anderen Expertenforen, Vorträgen und Live-Events austauschen.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.