Schließen

Konjunkturanalyse des BGL

Steigende Kosten trüben die Bilanz

Pfeil, Schild, Konjunktur Foto: Mark Fischer - stock.adobe.com

Der zweitschlechteste Saldo für ein erstes Quartal seit fünf Jahren – Konjunkturanalyse des BGL zeichnet düsteres Gesamtbild für die Transportlogistik.

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) hat für seine Konjunkturanalyse fürs 1. Quartal 2021 die Antworten von 265 Mitgliedsunternehmen aus dem Transportlogistikgewerbe ausgewertet. Demnach überschatten die aktuellen Kostensteigerungen alles.

Konjunkturerholung verpufft

Die Konjunktur erholt sich leicht von der Coronakrise. Dennoch sorgt diese Entwicklung in der Transportbranche für keine Entlastung. Der Geschäftslage-Saldo (Durchschnitt aus Umsatz- und Betriebsergebnis-Saldo) erhöte sich lauf der BGL-Umfrage nur leicht von von -15,5 auf -13 Prozentpunkte. Das ist nach Verbandsangaben der zweitschlechteste Wert in einem 1. Quartal seit sechs Jahren. Rund zehn Prozent der Unternehmen haben demnach ihre Fuhrparkkapazität reduziert, während nur fünf Prozent ihre Flotte vergrößern konnten.

Sinkende Umsätze und schlechtes Ergebnis

Darüber hinaus sanken bei 28,5 Prozent der Unternehmen auch der Umsatz, bei 17,5 Prozent stiegen sie. 29,5 prozent der Befragten bezeichnen ihr Ergebnis in diesem Berichtszeitraum als schlecht und gerade einmal 13,5 Prozent als gut. Das zeigt sich auch in der Fuhrparkauslastung: Diese sank bei 23,5 Prozent der Transporteure und stiegt wiederum bei 16,5 Prozent der Befragten. Fast ein Nullsummerspiel herrscht hinsichtlich des Fahrpersonal: Bei 11,5 Prozent gibt es weniger Fahrpersonal, bei zehn Prozent gibt's nun mehr Lkw-Fahrer in Lohn und Brot.

Kampf den steigenden Kosten

Höhere Ausgaben sind hingegen bei der Mehrzahl der Unternehmen ein Thema: Demnach kämpften 69,5 Prozent der Logistiker mit steigenden Gesamtkosten, 40 Prozent mit höheren Personalkosten, 48,5 mit gestiegenen Fahrzeugkosten und 83,5 Prozent mit erhöhten Treibstoffkosten. Als ob das nicht herausfordernd genug wäre, sehen sich mehr als zehn Prozent mit einer sinkenden Zahlungsmoral der Kunden konfrontiert.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.