Schließen

Global Shopping Festival

Alibaba: 1,3 Milliarden Aufträge in 24 h

Foto: Alibaba Group

Alibaba hat zu seinem Global Shopping Festival am 11. November sein letztjähriges Ergebnis übertroffen: In 24 Stunden wurden 1,3 Milliarden Lieferaufträge und ein Umsatz von umgerechnet rund 3,4 Milliarden Euro gezählt.

Was für Amazon der Black Friday, ist für den chinesischen Konkurrenten Alibaba das alljährliche Global Shopping Festival am 11. November. Der E-Commerce- und Medienriese gewährt für 24 Stunden besondere Rabatte und generiert so einen Rekordumsatz. Am Montag um Mitternacht hatte Alibaba in nur 24 Stunden ein Bruttowarenvolumen von 26,4 Milliarden chinesischen Renminbi (RMB), umgerechnet rund 3,4 Milliarden Euro, erzielt, ein Plus von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Für den E-Commerce-Giganten galt es dieses Jahr nach eigenen Angaben, „den weltweit größten Ein-Tages-Verkauf so nachhaltig wie verbrauchsorientiert zu gestalten“. Zu diesem Zweck hatte die Alibaba Group über ihr Cainiao Smart Logistics Network rund 40.000 Recycling-Stationen für gebrauchte Versandkartons und -taschen eingerichtet, die Express-Kurier-Partner stellten weitere 35.000 zur Verfügung. Diese 75.000 Standorte sollen auch nach dem Aktionstag weiterhin als dauerhafte Recyclingstationen dienen und laut Alibaba dazu beitragen, schätzungsweise mehr als 100 Millionen Kartons pro Jahr zu recyceln. Alibaba werde auch am 20. November den „National Cardboard Box Recycling Day“ in China einführen und an diesem Tag Flash-Recycling-Stationen in 180 Stadtteilen in Shanghai, Peking, Guangzhou, Shenzhen und Hangzhou einführen.

Für jede an Cainiao-Recyclingstationen recycelte Schachtel können Verbraucher demnach einen QR-Code über eine der Apps von Alibaba scannen, um „grüne Energie“ -Punkte für ein Aufforstungsprogramm zu erhalten. „Die Punkte können eingelöst werden, um echte Bäume in Chinas trockensten Gegenden zu pflanzen, beispielsweise in Wüstenregionen in der Inneren Mongolei, in Gansu, Qinghai und Shanxi“. Alibaba rechnete im Vorfeld des Einkaufsfestivals damit, dass mehr als 50 Millionen Menschen an den Bemühungen um eine umweltfreundliche Logistik teilnehmen werden.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.