Schließen

Plattform für Frachtaufträge

Shipsta auf Wachstumskurs

Frachtgut, Container Foto: Jan Becke

Die Plattform für die Vermittlung von Frachtaufträgen Shipsta ist auf Wachstumskurs.

So konnte sich Shipsta 2019 ein Millionen-Funding durch RTP Global Investments und Mangrove Capital Partners sichern.

Die beiden Venture Capitalist-Firmen investierten bereits in Technologie-Unternehmen wie Skype und Delivery Hero. Shipsta sieht das Engagement von RTP Global Investments als weiteren Beweis für den immensen Bedarf der Logistikbranche nach digitalen Lösungen.

Shipsta ist eine Plattform für die Vermittlung von Frachtaufträgen und wurde 2015 von Christian Wilhelm (CEO), Stefan Maratzki (CTO) und Oliver Ritzmann (CCO) gegründet. Das Softwareunternehmen hat seinen Hauptsitz in Luxemburg und unterhält eine Niederlassung in Hamburg.

Ausschreibungsergebnisse in Sekundenschnelle

Mit Shipsta können produzierende Unternehmen Frachtvolumen digital einkaufen. Mit neuen Technologien der Digitalisierung ist es möglich,
Ausschreibungsergebnisse in Sekundenschnelle auszuwerten. Dies soll nicht nur Zeit sparen, sondern auch Geld – neben günstigeren Warentransporten bis zu 65 Prozent bei den Prozesskosten.

Der Einkauf von Frachtvolumen kann komplett über Shipsta stattfinden. Telefon, E-Mail und Fax können entfallen. Das System übernimmt auch den Plausibilitätscheck der Offerten. Gleichzeitig werden Verlader laufend über den aktuellen Stand der Ausschreibungen informiert und können jederzeit direkt in Kontakt mit den Spediteuren treten.

eProcurement der nächsten Generation

Am Beginn steht bei Shipsta der Ausschreibungsprozess des Verladers, der Request for Quotation (RFQ). Hier wird Zeit, Dauer und Größe des Frachtvolumens angeboten. Das Ausschreibungsergebnis, die sogenannte Tender Evaluation, erhält der Verlader in zwei Klicks. Da der Status und der Stand der Ausschreibung jederzeit sichtbar ist und nur geprüfte Dienstleister auf Shipsta handeln dürfen, sparen sich Teilnehmer zudem eigene Nachfragen und Kontrollen.

Shipsta Combine

Als weiteres Produkt steht Shipsta Combine bereits in den Startlöchern: die weltweit erste digitale Crowdsourcing-Community für Container Shipping. Mittels Crowdsourcing können auch kleine und mittelständische Unternehmen an Ausschreibungen für Frachtvolumen teilnehmen, zu denen sie sonst vielleicht keinen Zugang gehabt hätten. Möglich macht dies die Bündelung vieler Aufträge und Auftraggeber durch Shipsta, sodass mehr günstiges Frachtvolumen für alle zur Verfügung steht.

Autonome und transparente Plattform

„Mit Shipsta haben wir endlich unseren Traum Wirklichkeit werden lassen: Eine autonome und transparente Plattform für den digitalen Einkauf von Frachtvolumen zu entwickeln, die von Unternehmen jeglicher Größe genutzt werden kann“, sagt Christian Wilhelm, Gründer und CEO von Shipsta. „Wer mit unserem Marktplatz arbeitet, profitiert von höherer Digitalisierung, Vernetzung und Automatisierung.“

Food, High Tech und Pharma

Zu den Kunden von Shipsta zählen global agierende Unternehmen aus den Bereichen Food, High Tech und Pharma. Shipsta optimiert deren Einkaufs- und Ausschreibungsprozesse mittels Machine Learning und KI und schafft eine digitale Verbindung zwischen Verlader und Spediteur.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.