Schließen

Geschwindigkeit und Effizienz

Neues Logistikzentrum von Puma in Geiselwind

Puma Foto: Puma

Das Sportunternehmen Puma hat sein neues hochautomatisiertes Logistikzentrum in Geiselwind in Betrieb genommen.

Mithilfe des neuen Logistikzentrums, das als europäisches Distributionszentrum fungiert, sollen die Wachstumsziele des Unternehmens unterstützt werden. Ebenso geht es darum, Großhandelskunden, Endkonsumenten und die eigenen Shops schneller zu beliefern. Die Lager- und Umschlagsfläche beträgt 63.000 m². Mit Ware-zur-Person-Kommissionierarbeitsplätzen, einem Shuttle-System mit mehr als 700.000 Behälterstellplätzen sowie rund 22 Kilometer verbindender Fördertechnik stellt der neue Standort nach Angaben des Unternehmens das Flaggschiff innerhalb des Puma-Logistiknetzwerks dar.

Puma versorgt aus dem Logistikzentrum heraus den deutschen, österreichischen und schweizerischen Großhandel mit Waren. Die Belieferung des stationären Geschäfts sowie des E-Commerce ist geplant. Insgesamt werden jährlich bis zu 74 Millionen Sportartikel an eigene Shops, End- und Geschäftskunden versandt. Durch die Integration des neuen Logistikzentrums in das Supply-Chain-Netzwerk wird Puma nach eigenen Angaben in der Lage sein, die Produktivität seiner Supply Chain zu optimieren. Zudem lässt sich die Logistikfläche in naher Zukunft potenziell erweitern. Maximilian Molkenthin, Senior Head of Logistics von Puma, erklärt: „Das neue Logistikzentrum sichert unsere Multi-Channel-Fähigkeit und eine hohe Liefergeschwindigkeit. Vom Endkundenauftrag mit kleinster Auftragsposition bis zur umfangreichen Wholesale-Bestellung im B2B-Bereich können wir schnellstmöglich auf die Wünsche unserer Kunden eingehen.“

Das Logistikzentrum in Geiselwind wird den Angaben nach mit Grünstrom versorgt. Darüber hinaus ist eine Fotovoltaikanlage installiert. Regenwasser wird über eine Nutzungsanlage verwertet. Auf dem begrünten 14.000 m² großen Dach wird ein Imker zukünftig Honigbienen halten. Bei der Planung des Gebäudes wurde außerdem der LEED-Gold Standard angestrebt, welcher an besonders nachhaltige Bauprojekte verliehen wird.

Puma

Puma ist eine Sportmarke, die seit über 70 Jahren Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit ungefähr 14.000 Mitarbeiter. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Leserwahl
Element Teaser Werkstatt aktuell 2021 WERKSTATT aktuell Leserwahl 2021

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 15. Mai 2021

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.