Schließen

Transportwelt

Stockmeier scheidet bei 24plus aus

Stockmeier scheidet bei 24plus aus

Das Bielefelder Unternehmen Stockmeier Chemie scheidet als Systempartner der Stückgutkooperation 24plus Logistics Network aus. Der Dienstleister, der seit Oktober 2008 Mitglied der Stückgutkooperation ist, tritt am Markt nach Angaben von 24plus nach wie vor nicht als Spedition auf. Die Logistikaktivitäten in einem selbstständigen Unternehmen zu bündeln, sei aber Bedingung für die 24plus-Partnerschaft gewesen. Der Vertrag und die Mitgliedschaft bei 24plus laufen daher aus. Einen Partner ohne Spediteurverpflichtungen Zugang zu Preis und Leistung des 24plus-Netzes zu geben, ist laut 24plus-Geschäftsführer Peter Baumann indiskutabel. Das Verteilergebiet, das Stockmeier bediente, geht an die Spedition Schröder aus Porta Westfalica zurück.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.