Schließen

Bundesverkehrsminister Dobrindt

Lang-Lkw im Regelbetrieb gefordert

Dobrindt. Lang-Lkw Foto: Jacek Bilski, BMVI; Montage: Haug

"Mein Ziel ist der Regelbetrieb. Wir brauchen die Lang-Lkw auf unseren Straßen", sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt auf der IAA Nutzfahrzeuge.

Bei der offiziellen Eröffnung der IAA Nutzfahrzeuge erklärte der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA)  Matthias Wissmann, dass in Sachen Effizient durchaus noch mehr drin sei:  Hier könne der Lang-Lkw einen erheblichen Beitrag leisten, erklärte er vor mehr als 700 Gästen aus Politik und Wirtschaft. "Wir haben ein Drittel mehr Volumen bei gleichen geltenden Gewichtsbeschränkungen. Wir haben den Grundsatz zwei statt drei Lkw-Fahrten, weniger Beanspruchung unserer Infrastruktur, weniger Spritverbrauch, höhere Wirtschaftlichkeit in allen Punkten mit erfüllt", sagte Wissmann. Dem konnte auch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) nur zustimmen. Der ging daher sogar noch einen Schritt weiter: "Mein Ziel ist der Regelbetrieb. Wir brauchen die Lang-Lkw auf unseren Straßen."

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.