Schließen

Bundesverband E-Commerce und Versandhandel

Onlinehandel boomt wie nie

Lkw und Pkw auf einer Autobahn Foto: Alev Atas/ETM

Der Onlinehandel in Deutschland steuert für das Jahr 2019 auf ein Rekordwachstum zu, so der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

Demnach liegt der Onlinehandel nach neun Wochen des vierten Quartals 2019 bereits zwölf Prozent über dem entsprechenden Vorjahreswert.

Dies teilt der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) mit. Bis zum Stichtag am 29. November 2019 erreichten die über Online-Kanäle erzielten Bestellungen demnach 14,8 Milliarden Euro. „Nach dem bisherigen sehr guten Verlauf für den Onlinehandel, nicht nur im vierten Quartal, können wir unsere Prognose für das Geschäftsjahr 2019 auf ein Wachstum von mindestens elf Prozent anheben“, erklärt Martin Groß-Albenhausen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel (bevh). „Auf dieser Basis werden wir sicher im Jahr 2019 erstmalig die 70-Milliarden-Euro-Grenze im E-Commerce knacken.“

Der E-Commerce hatte im Vergleichszeitraum einen Anteil von 98,4 Prozent am gesamten Interaktiven Handel. Dieser enthält zusätzlich die Bestellungen, die telefonisch oder schriftlich erfolgen. Der Umsatz mit digitalen Dienstleistungen liegt nach den ersten neun Wochen des vierten Quartals 2019 bei 3,5 Milliarden Euro inklusive Umsatzsteuer. Dies entspricht einem Plus von 12,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der gesamte Interaktive Handel, also der klassische Versandhandel und E-Commerce, erzielte in den ersten neun Wochen des vierten Quartals 2019 einen Gesamtumsatz mit Waren von 15 Milliarden Euro inklusive Umsatzsteuer und erwirtschaftete damit ein Plus von 9,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Die Studie

In der Studie des bevh werden von Januar bis Dezember 40.000 Privatpersonen aus Deutschland im Alter ab 14 Jahren zu ihrem Ausgabeverhalten im Online-und Versandhandel und zu ihrem Konsum von digitalen Dienstleistungen befragt.

Der bevh

Der bevh ist die Branchenvereinigung der Interaktiven Händler, das heißt der Online- und Versandhändler. Neben den Versendern sind dem bevh auch namhafte Dienstleister angeschlossen. Nach Fusionen mit dem Bundesverband Lebensmittel-Onlinehandel und dem Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler repräsentiert der bevh nach eigenen Angaben die kleinen und großen Player der Branche.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.