Schließen

Bund fördert KV in Bayern

14 Millionen Euro für Bayernhafen

Foto: Bayernhafen

Für Projekte des Bayernhafen Regensburg und Nürnberg übergibt das BMVI Gelder in Höhe von insgesamt 14 Millionen Euro.

Für den Kombinierten Verkehr (KV) in Bayern übergab Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer „Zukunftsschecks“ in Höhe von insgesamt 14 Millionen Euro.

Der Bayernhafen Nürnberg erhält 13,56 Millionen Euro für den Ausbau einer Umschlaganlage in Nürnberg. Das Projekt mit einem Gesamtvolumen von rund 20 Millionen Euro soll im nächsten Jahr begonnen und 2022 abgeschlossen sein. Dadurch erhöhe sich die Kapazität des Terminals nach Angaben des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) um 100.000 auf 370.000 Ladeeinheiten pro Jahr.

Für das KV-Terminal in Regensburg übergab Scheuer einen „Zukunftsscheck“ in Höhe von 433.700 Euro an Bayernhafen Regensburg. Der Neubau einer KV-Umschlagsanlage mit einem Gesamtvolumen von 1,75 Millionen Euro soll künftig bis zu 52.000 Ladeeinheiten pro Jahr auf Schiene und Wasserstraße verlagern.

Im Jahr 2019 hat das BMVI 92,7 Millionen Euro Fördermittel für den Neu- und Ausbau von privaten KV-Umschlaganlagen bereitgestellt. Seit Beginn der Förderung im Jahre 1998 hat der Bund nach eigenen Angaben mehr als 90 Baumaßnahmen an privaten Terminals unterstützt.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
Die FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.