Schließen

Bilanz 2013

Leichtes Wachstum bei Honold

Honold forciert Grüne Logistik

Der Logistikdienstleister Honold aus Neu-Ulm hat seinen Umsatz im Jahr 2013 von 220 auf 228 Millionen steigern können. Das entspricht einem Plus von 3,6 Prozent.

Das Unternehmen tätigte im vergangenen Jahr Investitionen in Höhe von 40 Millionen Euro und erweiterte seine Logistikfläche nach eigenen Angaben um 100.000 Quadratmeter. Das Konzernergebnis wurde von den Neu-Ulmern vor dem Hintergrund von Restrukturierungen und einem Firmenkauf als zufriedenstellend bezeichnet. Genaue Zahlen nannten die Oberschwaben allerdings nicht.
 
Im Jahr 2013 konnten nach Angaben von Honold Neukunden wie Zeiss, Ratiopharm, Paul Hartmann und Heraeus-Kulzer gewonnen werden. Im Ausland erzielte der Logistiker 13 Prozent seines Umsatzes. Den größten Teil seines Umsatzes erwirtschaftete das Logistikunternehmen mit Lagertätigkeiten, logistischen Mehrwertdienstleistungen, Transporten sowie Immobilienentwicklung. Für 2014 erwartet das Management eigenen Angaben zufolge eine weitere Umsatzsteigerung auf 229 bis 232 Millionen Euro.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.