Schließen

Baden-Württemberg

Teilnahme am Feldversuch mit Lang-Lkw

Leitplanken werden erneuert Foto: Andreas Techel
Anzeige

Die baden-württembergische Landesregierung nimmt beim Feldversuch mit Lang-Lkw eine Kursänderung vor. Drei Jahre nach dem Start des Projekts beteiligt sich auch das grün-rot regierte Bundesland daran, wie aus einer Mitteilung des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur von Sonntag hervorgeht.

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hatte eine Teilnahme bisher ausgeschlossen, weil er Rückverlagerungen von Sendungen von der Schiene auf die Straße befürchtet hatte.

Eine begleitende wissenschaftliche Studie, die der Fahrzeugbauer Daimler und sein Haus gemeinsam in Auftrag gegeben haben, soll nun die Umwelt-, aber auch mögliche Verlagerungseffekte untersuchen. Baden-Württemberg wird dazu nach eigenen Angaben beim Bund beantragen, dass zwei Autobahn-Abschnitte in das sogenannte Positivnetz aufgenommen werden. Das sind einmal die A 81 von Würzburg kommend zwischen der bayerischen Grenze bis nach Herrenberg sowie die A 8 von der bayerischen Grenze bis nach Karlsruhe, in Verbindung mit der Anschlussstrecke auf der A 5 von Karlsruhe nach Rastatt. "Ich freue mich, dass nun auf wissenschaftlicher Basis geklärt wird, ob Lang-Lkw wirklich Klimaschutzvorteile haben", erklärte Minister Hermann in Stuttgart.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.