Schließen

Autonome Lkw

Nach dem Taxi hat Uber die Logistik im Visier

Foto: Otto

Der Taxi-Konkurrent Uber hat sich ein Start-up für autonome Lkw gekauft.

Wie das Portal Logistik Watchblog mitteilt, hat Uber für 680 Millionen Dollar (rund 600 Millionen Euro) den jungen Spezialisten Otto übernommen. Laut Angaben des Portals haben ehemalige Google-Mitarbeiter erst im Mai das Start-up Otto gegründet. Allerdings habe Otto bereits Testfahrten mit einem selbstfahrenden Lkw absolviert.

Laut dem Portal profitieren beide Partner von der Übernahme. Otto bekomme auf einen Schlag Zugang zu einem großen internationalen Kundenstamm, während Uber Zugriff auf die Technologie hinter den selbstfahrenden Lkw erhält. Frei von Lenk- und Ruhezeiten und Fahrermangel könnte Uber also nach dem Taxigeschäft auch die Logistikbranche in Bedrängnis bringen. Erste Erfahrungen im Warentransport hat Uber schließlich bereits im Lebensmittel-Segment gesammelt. 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.