Schließen

Automechanika 2022 Klimaservice leicht gemacht

Dometic ASC 3300 Waeco Foto: Dometic Waeco

Klimaservicegeräte sorgen für die optimale Temperatur in Fahrerhaus und Fahrgastraum. Folgende Hersteller kommen zur Automechanika 2022.

Mit R134a und dem R1234yf kommen immer noch zwei unterschiedliche Kältemittel zum Einsatz. Dies ist auf Bestandsfahrzeuge zurückzuführen, die bis zur Abschreibung in den Fuhrparks deutscher Transportunternehmer zum Einsatz kommen. Erst 2025 sieht der Gesetzgeber vor, das R134a endgültig vom Markt zu verbannen. Entsprechend führt WOW! Würth Online World mit dem Coolius A50 ein leistungsstarkes Servicegerät für leichte und schwere Nutzfahrzeuge sowie Baustellen- und Agrarfahrzeuge in seinem Programm. Damit beim Tausch des Kältemittels R134a möglichst wenig verloren geht, verfügt das Coolius A 50 über ein innovatives Altöl-Ablassverfahren. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Für Klimaanlagen auf Basis des Kältemittels R1234yf bietet WOW! Würth das Servicegerät Coolius Y50 an, dessen intuitive Menüführung und Bedienung mit einem Navigationsrad laut Hersteller auch eine Bedienung mit Arbeitshandschuhen ermöglichen soll. Das Coolius Y 50 verfügt zudem über eine USB-Schnittstelle zum Auslesen und Exportieren von Servicedaten.

Hohe Systemkompatibilität

Ebenfalls spezialisiert auf das „neue Kältemittel“ R1234yf ist das Klimaservicegerät ADS 310 von AVL Ditest, das laut Hersteller in Kooperation mit den einschlägigen Fahrzeugherstellern entwickelt wurde und eine entsprechend hohe Systemkompatibilität aufweist. Gleiches gilt für das Klimaservicegerät Arctic Pro ACX 480 von Mahle, das mit einer ASA-Schnittstelle ausgestattet eine Einbindung in das Werkstatt-Netzwerk ermöglicht und damit für einen schnellen Datenaustausch sorgt.

Mit beiden Kältemitteln arbeiten

Dass Klimaservice-Geräte sowohl Alt- als auch Neufahrzeuge bedienen können, zeigt Texa mit dem Servicegerät Konfort 780 R Bigas. Die Version 780R ist laut Hersteller bei gleichen Abmessungen mit zwei Kältemitteltanks und doppelten Kreisläufen für Absaugung, Recycling und Wiederbefüllung ausgestattet, so dass mit beiden Kältemitteln gleichzeitig gearbeitet werden kann.

Zulassung für das Kältemittel R513A

Dometic Waeco geht der neuen Baureihe ASC 6000 in Sachen Vielseitigkeit sogar noch einen Schritt weiter. Das Besondere: Die Servicegeräte dieser Serie verfügen sogar über eine Zulassung für das Kältemittel R513A, das laut Hersteller als Alternative zum R134a interessant werden soll, da das Geschäft mit gebrauchten Nutzfahrzeugen aufgrund der vorherrschenden Lieferkettenproblematik an Attraktivität zunehmen wird.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.