Automechanika 2022 Gutes Werkzeug ist das A und O

Berner Sortiment Automotive Foto: Berner

In einer guten Nfz-Werkstatt wird geschraubt. Werkzeugspezialisten wie Berner, Gedore oder Hazet stellen auf der Automechanika 2022 das passende Equipment vor.

Ordnung ist das halbe Leben – das gilt auch für die Nutzfahrzeugwerkstatt. Zum Glück gibt es Werkstattwagen, in denen sich nicht nur reichlich Equipment platzsparend verstauen lässt. Berner bietet mit dem Werkstattwagen EVO 8+1 genau hierfür den passenden Werkzeugkasten auf Rädern an. Erhältlich in den Farben anthrazit, blau und rot bietet das 69,9 cm breite, 1,026 Meter hohe und 47,3 cm tiefe vom Hersteller so genannte „Raumwunder“ Platz für neun Schubladen, die sich komplett herausziehen lassen. Jede einzelne davon ist bis zu 35 Kilogramm belastbar, läuft auf kugelgelagerten Schienen und ist arretierbar, sodass beim Bewegen des EVO 8+1 nichts herausfallen kann. Abschließbar ist der Werkstattwagen ebenfalls.

Traglast für 40 Kilogramm

Werkstattausstattung ist auch die Spezialität des Anbieters Hazet, der zur Automechanika 2022 den Assistenten 179NXXL 8D mitbringen wird. Die acht Schubladen des Assistenten sind für eine Traglast von 40 Kilogramm ausgelegt. Stark genug für eine 616-teilige Werkzeugausstattung und passend dazu bestellbar. Praktisch: Der Wagen ist mit einer integrierten Dreifach-Schuko-Steckdosenleiste (230 V, 50/60 Hz) ausgerüstet, die sich perfekt in die rechte Seitenwand des Werkstattwagens einbauen lässt. Doch nicht nur Handwerkzeuge finden in der Werkstatt Verwendung.

Kompakter Twin-Turbo-Schlagschrauber

Besonders für festsitzende Verschraubungen braucht es schwereres Gerät. Und das liefert Hazet mit dem kompakten Twin-Turbo-Schlagschrauber. Ganz gleich, ob Transporter oder schwerer Lkw, dem Lösemoment von 4.100 Nm verwehrt sich so schnell keine Radmutter. Diese Leistung generiert das 4.600 Gramm leichte Kraftpaket aus einem Doppelhammer-Schlagwerk, dass von der Druckluftanlage der Werkstatt einen Luftbedarf von 235 l/min abverlangt. Dafür liefert der Hazet -Twin-Turbo mit 2.170 Nm auch ein ordentliches Anzugsdrehmoment ab.

Glühkerzen wechseln

Mit dem Schlagschrauber BPT-IW 3/4 Zoll Premium liefert Berner ebenfalls einen Schlagschrauber ab, der genug Power mitbringt, um die Muttern von Lkw-Reifen zu lösen. Denn dafür bringt der 3.600 Gramm leichte Berner BPT-IW 3/4 Zoll Premium ein Lösemoment von 2.100 Nm mit. Der Griff des kleinen Kraftmeiers ist laut Berner vibrationshemmend und kälteisoliert. Doch für das letzte µ an Drehmoment ist ein klassischer Drehmomentschlüssel unverzichtbar. Und mit denen kennt sich Gedore aus. Wird der Startvorgang unsauber und die Motorleistung lässt nach, wird es Zeit, beim Dieselmotor die Glühkerzen zu wechseln. Doch die sitzen gerne sehr fest in ihrem Gewinde. Um ein Brechen der Kerzen zu vermeiden, hat

Intuitive Bedienung

Gedore den Drehmomentschlüssel der Serie Torcofix TF-K entwickelt. Konstruiert für den kontrollierten Schraubanzug im Bereich von 10 bis 850 Nm, wirken die Modelle des Gedore Torcofix TF-K dem Risiko eines Überziehens nach Angaben des Werkzeugspezialisten entgegen. Für den Wechsel von Glühkerzen eignet sich der Torcofix TF-K 100 nach Angaben von Gedore für den Bereich 10 bis 100 Nm. Die intuitive Bedienung sowie die genaue Umsetzung des eingestellten Drehmoments garantiert laut Gedore eine sichere und effiziente Arbeit an diesen essenziellen Bauteilen des Dieselmotors.

Korrektes Anzugsdrehmoment

Für Drehmomentwerkzeuge ist das korrekte Anzugsdrehmoment entscheidend. Deshalb bietet der Werkzeugspezialist Gedore das elektronische Prüfgerät Capture Lite CL zur schnellen Überprüfung und Kalibrierung an. Das kompakte Messgerät ist in drei Varianten erhältlich. Das Model CL 10 ist laut Hersteller mit einem Drehmomentbereich von 0,25 bis 10 Nm für Drehmomentschraubendreher geeignet. Es verfügt über eine 1/4 Zoll 6,3 mm Sechskantaufnahme an der Messwelle. Hier lassen sich Drehmomentschraubendreher mit einer Bit-Aufnahme 1/4 Zoll 6,3 mm direkt ansetzen. Zudem verfügt das Modell über einen Adapter, um von Innensechskant auf Innenvierkant zu wechseln. Die Variante Capture Lite CL 150 für einen Bereich von 5 bis 150 Nm ist mit einer Aufnahme 3/8-Zoll-Vierkant ausgestattet und kann mit dem mitgelieferten Adapter auf 1/4 Zoll reduziert werden. Das CL 350 für einen Drehmomentbereich von 10 bis 350 Nm besitzt laut Gedore ­eine 1/2-Zoll-Vierkant-Aufnahme und lässt sich per Adapter auf 3/8 Zoll reduzieren.

Info

Berner: Halle 9.0, Stand E62A

Gedore: Halle 8.0, Stand C96 und

Freigelände F10, Stand M10

Hazet: Halle 8.0, Stand D96

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.