Schließen

Allianz gegen Logistikengpässe und Fahrermangel

Warnung vor dem Versorgungskollaps

Regal, Lager, Halle, Kapazitäten Foto: stock.adobe.com/sveta

Eine Verbändeallianz aus Transport, Logistik, Industrie und Handel warnt vor einem drohenden Versorgungskollaps in Deutschland. Als Lösungsvorschlag überreichen ihre Vertreter einen Fünf-Punkte-Plan an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer.

Eine Initiative namhafter Verbände aus Transport, Logistik, Industrie und Handel hat gemeinsam einen Fünf-Punkte-Plan gegen Logistikengpässe und Fahrermangel im Straßengüterverkehr aufgestellt und diesen an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer übergeben. Die Initiative repräsentiert laut des beteiligten Bundesverbands Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) etwa 60 Prozent der Wirtschaftsleistung Deutschlands. Mit dem Papier wolle man auf einen drohenden Versorgungskollaps aufmerksam machen.

BGL e.V. Foto: BGL e.V.

Nachwuchsmangel zeigt bereits akute Auswirkungen

Jedes Jahr scheiden in Deutschland etwa 67.000 Berufskraftfahrer aus dem Berufsleben aus. Es können jedoch nur knapp 27.000 neue Fahrer hinzugewonnen werden. Damit fehlen jährlich etwa 40.000 Fahrer, was inzwischen zu akuten Engpässen in der gesamten Logistikbranche führt. Dies hat gravierende Folgen für die gesamte deutsche Wirtschaft und die Gesellschaft.

Fünf Baustellen aus Verbandssicht

In ihrem Fünf-Punkte-Plan fordern die Verbände gemeinsame Anstrengungen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Sie zeigen fünf zentralen Handlungsfelder auf, die schnellstens in einer gemeinsamen Arbeitsgruppe unter Beteiligung aller relevanten Bundesministerien konkretisiert und umgesetzt werden müssten. Dies sind:

  1. mehr Wertschätzung und eine Erhöhung der Attraktivität des Fahrerberufs
  2. die Verbesserung der Ausbildung und Qualifizierung
  3. eine Imagekampagne
  4. eine Verbesserung der Infrastruktur
  5. eine umfassende Digitalisierungsstrategie

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.