Schließen

Allen Widrigkeiten zum Trotz Hegelmann bestellt 150 LNG-Lkw

Hegelmann setzt auf LNG-Lkw von Iveco Foto: Iveco/Klaus-Peter Berg

Die Hegelmann Gruppe mit Hauptsitz in Bruchsal gibt auch weiterhin Gas. Die Spedition bestellt 150 LNG- und 10 CNG-Lkw bei Iveco. Warum das Unternehmen sich zu diesem Schritt entschlossen hat.

Die massiv gestiegenen LNG- und CNG-Preise schrecken gerade viele Spediteure ab, in entsprechende Zugmaschinen zu investieren. Ganz anders die in Bruchsal beheimatete Hegelmann Gruppe. Diese hat nun ganz aktuell 150 LNG- sowie 10 CNG-Lkw bei Iveco bestellt.

Trotz explodierender LNG-Preise

„In der aktuellen Situation von explodierenden LNG-Preisen war die Entscheidung nicht einfach, jedoch haben wir uns bewusst dazu entschieden, langfristig nachhaltige Transporte anzubieten“, erklärt Andreas Schmidt, CSO der Hegelmann Group sowie CEO von Hegelmann Deutschland.

Nachhaltig unterwegs oder einfach lieferbar

Als Grund nennt Domenico Nastasi, Leiter des Geschäftsbereichs schwere und mittelschwere Nutzfahrzeuge bei Iveco Magirus, dass die gasbetriebenen Sattelzugmaschinen eine praktikable Lösung für einen nachhaltigen Transport darstellen – und das habe Hegelmann dazu veranlasst, „nun die bestehende Flotte von 20 Einheiten mit diesem neuen Auftrag deutlich zu erweitern“. Ein weiteres Plus könnte natürlich auch sein, dass die LNG- und CNG-Lkw, anders als ihre Diesel-Pendants, sofort lieferbar sind.

Lesen Sie auch Volvo FH420/460 LNG LNG und CNG im Abseits Berlin dämpft Hoffnung auf Hilfen
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.