Zoom

Verkehrspolitik: Mautpflicht für ganz Belgien ab 2013

Belgien will am 1. Januar 2013 eine Maut für sein gesamtes Straßennetz einführen. Für Ausländer soll eine befristete Plakette nach dem Vorbild Österreichs angeboten werden. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung unter Berufung auf das belgische Blatt „La Libre“.

Ein Beratungsunternehmen soll demnach bis Ende März Vorschläge unter Berücksichtigung der technischen, finanziellen und rechtlichen Aspekte vorlegen. Bisherige Bestrebungen für eine Maut waren an Querelen zwischen den Regionen Flandern und Wallonien gescheitert.

Nach den jetzigen Planungen soll es neben einer streckenunabhängigen Maut für alle Personenwagen eine besondere Regelung für Nutzfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von mehr als 12 Tonnen geben. Deutschland ist dabei Vorbild: Für Lastwagen soll eine weitgehend auf Hauptverkehrsachsen beschränkte, durch Satelliten ermittelte streckenabhängige Maut geben.

Foto

ETM

Datum

3. Januar 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.