Zoom

Deutsche Post DHL: Roger Crook tritt als Vorstand zurück

Der bisherige Vorstand für den Bereich Global Forwarding, Freight bei Deutsche Post DHL Roger Crook hat seinen Rücktritt erklärt.

Crook nennt dazu persönlich Gründe. Crook war laut DHL seit 1988 für das Unternehmen tätig. Den Posten als Vorstand für das Geschäftsfeld Global Forwarding, Freight übernehme Frank Appel, Vorstandsvorsitzender von Deutsche Post DHL Group. Die operative Leitung des Geschäftsbereichs Global Forwarding übernimmt laut DHL ab sofort interimistisch Renato Chiavi, der bereits von 1995 bis 2006 das See- und Luftfrachtgeschäft bei der damaligen DHL Danzas geleitet habe. Amadou Diallo bleibe der CEO des Bereichs Freight und führe weiterhin das Speditionsgeschäft mit Schwerpunkt Land- und Schienentransport.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Deutsche Post DHL

Datum

28. April 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.