Zukunftskongress Nutzfahrzeuge

Technologie, Telematik, letzte Meile

Foto: ETM Verlag

Der DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge gehört zu den wichtigsten Terminen der Nutzfahrzeugbranche: Mehr als 350 Experten, Wissenschaftler und Top-Manager namhafter Unternehmen aus der Logistik- und Transportbranche waren beim vergangenen Kongress in Berlin zu Gast. Der Termin für den DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge 2021 steht bereits fest: 30. November bis 1. Dezember. Derzeit arbeiten die Veranstalter DEKRA und ETM Verlag mit Hochdruck an einem neuen, erweiterten Programm mit folgenden drei Themenschwerpunkten: Fahrzeugtechnologie, Telematik und letzte Meile.

Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und aktive Sicherheit sind längst keine Schlagworte mehr, sondern halten mit atemberaubender Geschwindigkeit Einzug in die Nutzfahrzeugbranche. Wie Sie am besten Schritt halten, erfahren Sie von hochkarätigen Referenten aus Politik, Praxis und Wissenschaft auf dem DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeug 2021. Die von DEKRA und ETM Verlag organisierte Veranstaltung garantiert den Teilnehmern zwei Tage voller interessanter Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops. Um eine noch größere Bandbreite zu bieten, basiert die Veranstaltung auf drei thematischen Säulen: Fahrzeugtechnologie, Telematik und letzte Meile. Darüber hinaus bietet der Kongress im Rahmen der begleitenden Fachausstellung, der Workshops und der Abendveranstaltung zahlreiche Möglichkeiten zum Netzwerken. Wir freuen uns, Sie auf dem Zukunftskongress Nutzfahrzeuge 2021 begrüßen zu dürfen.

  • Wann? am 30. November - 1. Dezember 2021
  • Wo? Vienna House Andel’s in Berlin mit Fachausstellung, Workshops und Abendveranstaltung

Interesse oder weiterführende Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an: veranstaltung@etm.de

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.