Ausbildung Zoom
Foto: Fotolia

Berufskraftfahrer

Rekord bei den Azubi-Zahlen

Im Berufsausbildungsjahr 2010/2011 wurden nach Auswertung von Daten des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB) mit 3.403 mehr als 3.000 Ausbildungsverträge zum Berufskraftfahrer abgeschlossen.

Im Berufsausbildungsjahr 2010/2011 wurden nach Auswertung von Daten des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB) mit 3.403 mehr als 3.000 Ausbildungsverträge zum Berufskraftfahrer abgeschlossen, so viele wie noch nie. Darauf weist der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) hin.  Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeute dies eine Zunahme um 32,3 Prozent.  Fünf Jahre zuvor, im Jahr 2006, seien sogar nur  970 Ausbildungsverträge gemeldet worden. „Dieser Ausbildungsrekord ist umso höher zu bewerten, als er während eines immer stärker werdenden Wettbewerbs um die immer knapper werdenden Auszubildenden gelungen ist“, sagt BGL-Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Karlheinz Schmidt.

Ilona Jüngst

Autor

Datum

7. Februar 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Inspektor der belgischen Polizei i.R.
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.