Schließen

Zuwachs bei System Alliance Europe FM Logistic ist neuer Partner

Standort von FM Logistic in Frankreich Foto: FM Logistic/SAE

Die Stückgutkooperation System Alliance Europe (SAE) hat das französische Logistikunternehmen FM Logistic als Partner angebunden. Was sich die Unternehmen davon versprechen.

Das französische Logistikunternehmen FM Logistic ist neer Partner der Stückgutkooperation System Alliance Europe (SAE). Die Franzosen sind damit das 47. Unternehmen der genossenschaftlich organisierten SAE, die über 144 Niederlassungen in 29 Ländern Europas verfügt.

Geschäft in Mittel- und Osteuropa ausbauen

„Mit System Alliance Europe finden wir optimale Bedingungen, um unser Geschäft auf Grundlage der hohen Transport- und Logistikstandards zu entwickeln, die SAE mit seinem Partnernetzwerk in ganz Europa vertritt“, sagt Jean-Christophe Machet, CEO von FM Logistic. Als besonders wettbewerbsfähig erachtet Machet die Genossenschaft der größten familiengeführten Transport- und Logistikunternehmen in Europa vor allem in puncto Durchlaufzeit, IT und Prozessqualität. Dies wolle man nutzen, um das Geschäft von FM Logistic in Mittel- und Osteuropa auszubauen.

Tassilo Schneider, Managing Director von System Alliance Europe, begrüßt den Beitritt von FM Logistic: „Wir freuen uns sehr, FM Logistic als neues Mitglied in unserem Netzwerk begrüßen zu dürfen. Das zeigt, dass wir mit unserem neuen Kooperationsmodell auch für starke und unabhängige Unternehmen ein attraktiver Partner sind.“

FM Logistic ist in 14 Ländern aktiv

FM Logistic wurde 1967 in Frankreich gegründet und bedient heute Kunden aus den Bereichen FMCG, Einzelhandel, Schönheit und Kosmetik, industrielle Fertigung und Gesundheitswesen. Zu den Dienstleistungen des Unternehmens gehören unter anderem Lagerhaltung, Omnichannel-Fulfillment sowie nationale und internationale Transporte. FM Logistic ist in mehr als 14 Ländern in Europa, Asien und Lateinamerika tätig. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro und beschäftigt 27.200 Vollzeitkräfte.

System Alliance Europe ist breit aufgestellt

Für SAE arbeiten insgesamt 44.000 Mitarbeiter. Die Stückgutkooperation wurde 2005 im niedersächsischen Wallenhorst gegründet. 2020 fertigten die Partnerunternehmen knapp vier Millionen Sendungen und 1,5 Millionen Tonnen Sammelgut ab.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.