Schließen

Wechsel in der VDA-Geschäftsführung

Lindemann geht zur Lufthansa

Foto: Thomas Küppers

Dr. Kay Lindemann, bislang Geschäftsführer des Verbands der Automobilindustrie (VDA), wechselt zu Jahresbeginn 2018 zur Deutschen Lufthansa. Neuer Geschäftsführer des VDA wird zum 1. Januar Dr. Kurt-Christian Scheel.
 

Dr. Scheel verantwortet nach VDA-Angaben bislang die politische Arbeit des Unternehmens Robert Bosch GmbH gegenüber Bundestag und Bundesregierung, Bundesländern und der Europäischen Union. Davor war er, nach dem Studium der Rechtswissenschaften, seit 1996 in verschiedenen Positionen beim Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) tätig und gestaltete unter anderem die Umwelt-, Klima- und Nachhaltigkeitspolitik sowie die Rechtspolitik des Verbandes.

Lindemann kam im Oktober 2008 zum VDA und war seit 2010 Mitglied der Geschäftsführung. Bei der Lufthansa wird er neuer Leiter Konzernpolitik und Bevollmächtigter des Vorstandes.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
Die FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.