Schließen

Übernahme

Raben Group will HRL kaufen

Raben Group Foto: Kaszynski Robert

Die Raben Group plant nach eigenen Angaben damit, das in Stuhr bei Bremen ansässige Transportunternehmen HRL Eurocargo zu übernehmen.

HRL verfügt nach eigenen Angaben über 17.500 Quadratmeter Lagerfläche sowie 55 Fahrzeuge aller Größenordnungen. Die 95 Mitarbeiter des Bremer Logistikers sollen laut Raben Group komplett übernommen werden.
 
Die Raben Group hat ihren Hauptsitz in Polen und ist ein international agierendes Logistikunternehmen mit Niederlassungen in zehn europäischen Ländern. Allein in Deutschland verfügt die Raben Trans European Germany nach eigenen Angaben über 22 Niederlassungen mit insgesamt 1.400 Mitarbeitern. Europaweit bewirtschaftet der Großlogistiker eine Lagerfläche von einer Million Quadratmeter, an insgesamt 130 Standorten.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.